+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Fürchte dich vor morgen

Kriminalroman - 80 - 18914556

Taschenbuch von Susanne Mischke

94907105

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94907105
Im Sortiment seit:
07.01.2022
Erscheinungsdatum:
07.01.2022
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Mischke, Susanne
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
303
Reihe:
Hannover-Krimis (Piper) (Nr. 10)
Gewicht:
284 gr
Beschreibung
Den Tod siehst du nicht kommen Eine junge Frau liegt leblos auf einer ­Wald­lichtung, aus ihrer Brust ragt ein Speer. Wie sich ­herausstellt, ist die Tote die Tochter des ­Anführers einer örtlichen ­Prepper-Gruppe, deren ­Mitglieder sich mit Maßnahmen aller Art auf einen vermeintlich bevor­stehenden Weltuntergang ­vorbereiten. Als ­Hauptkommissar Völxen und sein Team zu ermitteln b­eginnen, stoßen sie in der ­eingeschworenen Gemeinschaft auf eine Wand aus Schweigen. Offenbar spielte die Tote mit dem Gedanken, auszusteigen. Gab es Streit mit den Kameraden? Mit dem despotischen Vater? Oder begleicht jemand eine alte Rechnung?
Information
»Gekonnt setzt Susanne Mischke Schauplätze in und um Hannover in Szene. Aktuelle Themen verwebt sie elegant mit ihrem fiktiven Stoff.« NDR 1
Information zum Autor
Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute in Wertach. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.