+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bonner Stadtgeschichten

Buch von Martin Wein

94849436

nur 29,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94849436
Im Sortiment seit:
18.12.2021
Erscheinungsdatum:
14.12.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Wein, Martin
Verlag:
WIKOMmedia Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Regionalgeschichte
Seiten:
165
Gewicht:
958 gr
Beschreibung
Bonn steckt voller Geschichte(n). Hier haben die Römer viel mehr als nur ein Legionslager angelegt. Hier sind die Franken eingefallen und Christen geworden. Hier ist das Cassiusstift auf den Resten eines antiken Gräberfeldes als Wallfahrtsort zu Wohlstand gelangt. Bonn hat eine Rolle im mittelalterlichen Reich gespielt. Es wurde Zu? uchtsort der Kölner Kur-fürsten und ein Brandopfer im Truchsessischen Krieg. Im 18. Jahrhundert ? orierte die Musik, und der kleine Ludwig van Beethoven schrieb erste Werke. Im 19. Jahrhundert war die Stadt das Tor zum romantischen Rhein und ein Alterssitz der wohlhabenden Millionäre. Im Museum Koenig entstand die Bundesrepublik. Im neuen Plenarsaal wurde Berlin zur Hauptstadt gewählt. Und im World Congress Center kam die Welt zusammen, um das Klima zu retten.
Es gibt mehr als genug Gründe für eine historische Achterbahnfahrt durch die Bonner Stadtgeschichte. In diesem Buch erzählt der Bonner Historiker und Journalist Martin Wein denkwürdige Etappen aus weit mehr als 2000 Jahren in rund 60 unterhaltsamen Episoden. Der Band versammelt dazu die erfolgreiche Jahresserie 2021 aus dem Bonner General-Anzeiger.