+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Albrecht der Bär

und die Entstehung Brandenburgs - 800 - 18853005

Taschenbuch von Lutz Partenheimer

94845551

nur 16,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94845551
Im Sortiment seit:
17.12.2021
Erscheinungsdatum:
07.12.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Partenheimer, Lutz
Verlag:
DIE MARK BRANDENBURG
Piethe, Marcel
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Mittelalter
Seiten:
160
Abbildungen:
Fotografien sowie historische Abbildungen
Gewicht:
220 gr
Beschreibung
Ein wahrhaft kluger Mann war er seinen Zeitgenossen, als "Slawenschlächter" sehen ihn heute manche Laien. Oder verkörperte er einfach das Start-up Brandenburg? Am 18. November 2020 jährte sich der Todestag Albrechts des Bären zum 850. Male. Er kam aus Ballenstedt am Harz, gehörte dem deutschen Fürstenhaus der Askanier an und wurde der erste Markgraf von Brandenburg. Vom äußerst bewegten Leben sowie vom folgenreichen Wirken dieses außergewöhnlichen Mannes berichtet Lutz Partenheimer, seit Jahrzehnten ausgewiesener Fachmann der Albrecht-Forschung, anschaulich in seinem neuen Buch.
Information zum Autor
Geboren am 9.3.1957 in Berlin, aufgewachsen in Eichwalde, 1975 Abitur in Königs Wusterhausen, 1975-1978 NVA, 1975-1982 Studium (Geschichte und Germanistik) an der Pädagogischen Hochschule Potsdam, dort 1988 Promotion bei Helmut Assing, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Geschichte des Mittelalters am Historischen Institut der Universität Potsdam.
Inhaltsverzeichnis
7 Geleitwort
9 Vorwort
11 Späte Ehrungen des Markgrafen
21 Die Bedeutung des Markgrafen
28 Die Abstammung
43 Im Gebiet der Elbslawen
51 Graf von Ballenstedt und Markgraf der Lausitz
58 Markgraf der Nordmark
60 Herzog von Sachsen
68 Der Wendenkreuzzug
74 Aschersleben
78 Polen und Pommern
80 Die Übernahme der Brandenburg
82 Die Wiederaufrichtung des Bistums Havelberg
84 Der askanische Besitz in der Altmark
87 Albrechts Kampf mit Heinrich dem Löwen und
dessen Stärkung durch Friedrich Barbarossa
90 Askanier und Wettiner
91 Verlust und Rückeroberung der Brandenburg
95 Der Zehntstreit
98 Erster Markgraf von Brandenburg
103 Der Beginn der Kolonisation
111 Das Brandenburger Domkapitel und die Leitzkauer
Untervogtei
116 Der Bau des Brandenburger Domes
120 Kämpfe Heinrichs des Löwen mit Slawen und
Sachsen sowie die Entstehung
Mecklenburgs
125 Die Havelberger Domweihe
128 Schlussbetrachtung und Ausblick
137 Die auf Albrecht den Bären zurückgehenden Linien
der Askanier
143 Der Name "Askanier"
145 Exkurse
150 Literatur
152 Personen- und Ortsregister
160 Bildnachweis