+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

THINK GOLD

Denken und handeln wie Spitzensportler - 500 - 18850922

Taschenbuch von Andreas Klement und Lurz Thomas

94843462

nur 19,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94843462
Im Sortiment seit:
16.12.2021
Erscheinungsdatum:
12/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Klement, Andreas
Thomas, Lurz
Verlag:
BusinessVillage GmbH
BusinessVillage
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Briefe, Bewerbungen, Wiss. Arbeiten, Rhetorik
Seiten:
248
Gewicht:
375 gr
Beschreibung
Sport hat den Nimbus des Erfolges. Doch Siege und Medaillen sind nur die eine Seite. Die weniger glamouröse wird gerne ausgeblendet: Niederlagen und Anstrengung.

Doch genau diese weniger glamouröse Seite ist die entscheidende Basis für den Erfolg - mit dem wir uns alle irgendwie identifizieren.

Klement und Lurz' Buch zeigt, wie Erfolg und Misserfolg untrennbar miteinander verbunden sind. Eindrucksvoll identifiziert es die Erfolgsmechanismen aus dem Sport und verrät viel darüber, was Erfolgstypen gemeinsam haben. Und diese Prinzipien sind universell. Sie gelten in der Wirtschaft und für jeden von uns im Privaten.
Das Buch illustriert anhand prominenter Beispiele aus den verschiedensten Sportarten und Disziplinen, wie wir uns diese Prinzipien zu eigen machen. Dabei ist es ganz gleich, für welche Erfolgsstrategie wir uns entscheiden - letztlich profitieren wir davon in Beruf, Business und Privatleben.
Information zum Autor
Andreas Klement ist Autor, Speaker und Athletencoach. Er analysiert seit vielen Jahren die Erfolgsmechanismen aus dem Sport, die zu herausragenden Leistungen und Erfolg führen. Der Leadership- und Change-Experte ist Athletencoach mehrerer Welt-, Europameister und Olympiateilnehmer - sein Schwerpunkt dabei: die Karriere nach der Karriere.