+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Jung und dement

Wenn das Leben plötzlich ausser Kontrolle gerät - 500 - 18836757

Buch von Esther Hürlimann

94829308

nur 29,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94829308
Im Sortiment seit:
11.12.2021
Erscheinungsdatum:
06.12.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Jung und dement
Autor:
Hürlimann, Esther
Verlag:
Stämpfli Verlag AG
Stämpfli Verlag
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
168
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Reihe:
Stämpfli Verlag
Gewicht:
330 gr
Beschreibung
Die Form von Demenz, die Menschen in noch jungen Jahren treffen kann, ist uns nicht bekannt. Die ersten Anzeichen werden anfänglich meist als Depression oder Burnout gedeutet. Esther Hürlimann schreibt einen persönlichen, ehrlichen und authentischen Lebensbericht von zwei Menschen, die je ihre Partner an der unheilbaren Krankheit, frontotemporale Demenz, verloren haben und sich jetzt als Paar gefunden haben. Die Autorin führte zahlreiche Gespräche mit den Betroffenen und Ihrem Umfeld. Nathalie De Febis und Thomas Friedli erzählen ihre Geschichte und brechen damit ein Tabu. Wie geht das Leben weiter, wie kann man denjenigen Personen helfen, die dasselbe Schicksal erleiden?
Was gibt es für Anlaufstellen, was sind die medizinischen Erkenntnisse?
Information zum Autor
Esther Hürlimann (*1965) absolvierte ein Studium der Germanistik, Geschichte und Judaistik. Sie arbeitete mehrere Jahre im Tagesjournalismus, bis sie sich 1999 mit dem Buchprojekt «Die letzten Hürlimänner», ein Buch über ihre eigene Familie und deren Unternehmen, selbstständig machte. Darauf folgte die Zusammenarbeit mit dem Orell Füssli Verlag als Sachbuchautorin, Lektorin und Projektkoordinatorin im Bereich Sachbuch und Auftragspublikationen. Parallel dazu baute sie sich ein Standbein auf als Autorin und Ghostwriterin von Biografien sowie Familien- und Unternehmensgeschichten. Heute ist sie mit dieser Tätigkeit im
Netzwerk der Kommunikationsagentur pantarhei in Zürich angestellt.