+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ich bin ein Sylter Kind

Taschenbuch von Rosi Nikolai

94774565

nur 15,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94774565
Im Sortiment seit:
25.11.2021
Erscheinungsdatum:
23.11.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Nikolai, Rosi
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
190
Informationen:
Paperback
Gewicht:
284 gr
Beschreibung
Eingebunden in eine biographische Erzählung schildert das Buch das Leben und Aufwachsen der Autorin auf Sylt. Die Entfaltung des Ortes Hörnum, gelegen am südlichen Zipfel der Insel Sylt, von einem unbedeutendem Fischerdorf zu einem gefragten Urlaubsziel wird anschaulich beschrieben. Unterstrichen wird die Erzählung mit reichlich Bildermaterial aus der damaligen Zeit bis heute. Viele Veränderungen lassen sich auf die anderen Orte der Insel übertragen.
Information zum Autor
Die Autorin, Jahrgang 1954, wurde in der Nordseeklinik in Westerland geboren und ist in Hörnum/Sylt aufgewachsen. In ihrer biographischen Erzählung beschreibt sie den Werdegang ihrer Eltern, die sich 1945 in Hörnum kennengelernt haben. Ihre Mutter ist von Ostpreußen mit dem Flüchtlingstreck auf der Insel gelandet und ihr Vater durch das Militär. Sie bauten sich ihre berufliche Existenz zuerst mit einem Obst- und Gemüsegeschäft auf und später führten sie eine Pension mit Frühstücksgästen. Mittendrin wächst die Autorin auf und schildert anschaulich ihre Kindheits- und Jugenderlebnisse auf der Insel.
Nach ihrer Ausbildung in Westerland hat die Autorin ihr Elternhaus verlassen und ist auch nicht wieder auf die Insel zurückgezogen. Sie hat aber immer Kontakt gehalten und als verheiratete Mutter dreier Kinder immer die Sommerurlaube in Hörnum verbracht.
Mit ihrer Schulfreundin aus Morsum organisiert sie regelmäßig Klassentreffen auf der Insel. Jetzt als Rentnerin ist sie mehrmals im Jahr auf Sylt.