+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Blickschulung

Pferdegerechte Ausbildung erkennen - 500 - 18762626

Taschenbuch von Anja Beran

94755260

nur 44,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94755260
Im Sortiment seit:
21.11.2021
Erscheinungsdatum:
15.11.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Beran, Anja
Verlag:
Crystal Verlag GmbH
Crystal Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Pferdesport
Seiten:
196
Abbildungen:
70 Fotos uns 110 Infografiken
Gewicht:
1160 gr
Beschreibung
Das neue Standardwerk zum Thema Blickschulung

Pferdegerechte Ausbildung oder falsch verstandene Dressur - ist das Ausbildungssystem im modernen Reitsport auf einem Irrweg? Diese Frage beantwortet Anja Beran, eine der renommiertesten Vertreterinnen der klassischen Dressur, nun in ihrem neuen Buch.

Nach jahrelanger Beobachtung des Dressursports öffnet Anja Beran dem Leser die Augen. Durch die Analyse von eindrucksvollen Trickaufnahmen, die auf der Basis von realen Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind, werden deutliche Fehlentwicklungen den Bewegungsstudien von pferdegerechter Ausbildung gegenübergestellt. Das theoretische Fundament dieser Analyse liefern nicht nur die Werke der alten Meister, sondern vor allem die darauf basierenden Richtlinien für Reiten und Fahren der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN). Ausgewählte Zitate zeigen die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Was im modernen Dressursport mit hohen Bewertungen belohnt wird, ist mit der klassischen Lehre und den Richtlinien nicht mehr vereinbar!

Das Problem liegt im System: Die Ausbildung der Pferde wird dem Wunsch nach spektakulären Darbietungen angepasst und nicht deren Wohlergehen, damit sie eine lange und gesunde Zukunft vor sich haben.

Viele Reiter unterliegen dem Trugschluss, den korrekten Weg der Ausbildung abkürzen zu können, ohne darüber nachzudenken, welcher physischen und psychischen Überforderung die Pferde dabei ausgesetzt sind. Exaltierte Bewegungen, in eine falsche Haltung gezwungen, führen beim jungen Pferd oft zu körperlichen Schäden. Gleiches gilt auch für ältere Pferde, die ohne die richtige vorbereitende Gymnastizierung schwierige Lektionen ausführen sollen. Dabei entstehen Bewegungsmuster, die mit den natürlichen Gangarten von Pferden oft nichts mehr zu tun haben.

Mit dem Kauf dieses Werkes unterstützen Sie die Anja Beran Stiftung, die sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, Pferde, die Opfer dieses Ausbildungssystems geworden sind, wieder zu rehabilitieren und mit Hilfe der klassischen Reitweise zu neuem Glanz und körperlichem Wohlbefinden zu verhelfen.
Information zum Autor
Anja Beran ist Leiterin des international renommierten Ausbildungsbetriebs "Gut Rosenhof". Dort sind über 40 Pferde von Kunden aus dem In- und Ausland zur Ausbildung unter-gebracht. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde unterschiedlichster Rassen bis zum höchsten Niveau aus. So konnte sie einen breiten Erfahrungs- und Wissensschatz anhäufen, den sie an Interessierte weitergibt, zum Beispiel auf Lehrgängen in Europa, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA.