+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Landesrecht Hessen

Studienbuch - 160 - 18746014

Taschenbuch von Georg Hermes und Franz Reimer

94738648

nur 28,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94738648
Im Sortiment seit:
15.11.2021
Erscheinungsdatum:
10.11.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
10. Auflage von 1922
10. Auflage
Redaktion:
Hermes, Georg
Reimer, Franz
Verlag:
Nomos Verlagsges.MBH + Co
Nomos
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Öffentliches Recht
Seiten:
436
Informationen:
broschiert
Gewicht:
556 gr
Beschreibung
Das Studienbuch macht Studierende, Examenskandidaten und Praktiker mit den wichtigsten Materien des hessischen Landesrechts vertraut. Die hoch examensrelevanten Materien des Besonderen Verwaltungsrechts - Kommunalrecht, Polizeirecht, Bau- und Planungsrecht - werden mit ihren landesrechtlichen Besonderheiten im Studienbuch kompakt, aktuell und verlässlich von Hochschullehrern dargestellt und analysiert. Zahlreiche Beispiele, Verweise auf die hessische Rechtsprechung und Klausurhinweise ergänzen die Beiträge. Zu den besonderen Vorzügen des Studienbuchs gehört es, dass die Leser durch eigene Kapitel zur Verfassungsgeschichte Hessens (insbesondere nach dem 2. Weltkrieg), zum hessischen Verfassungsrecht, zum Allgemeinen Landesverwaltungsrecht und zum Umweltrecht prägnante Informationen zu Kontext und Charakteristika des Öffentlichen Rechts in Hessen erhalten. Das Studienbuch ist damit ein konkurrenzloser Wegbegleiter durch das hessische Verfassungs- und Verwaltungsrecht.
Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Georg Hermes; Julia Hoffmann; Prof. Dr. Thorsten Keiser, LL.M.; Prof. Dr. Franz Reimer; Prof. Dr. Dr. h.c. Ute Sacksofsky, M.P.A. (Harvard); Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold und Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann, LL.M.