+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Fräulein Wolf und die Ehrenmänner

Kriminalroman - 70 - 18744684

Taschenbuch von Gabriella Wollenhaupt und Friedemann Grenz

94737319

nur 13,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94737319
Im Sortiment seit:
15.11.2021
Erscheinungsdatum:
18.11.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Wollenhaupt, Gabriella
Grenz, Friedemann
Verlag:
Grafit Verlag
GRAFIT
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
285
Gewicht:
268 gr
Beschreibung
Der Mordprozess Lieschen Neumann: Packender Politkrimi mit realem Hintergrund

Berlin 1930: Die jüdische Reporterin Leonore »Leo« Wolf zieht in die Hauptstadt, um beim Sozialdemokratischen Pressedienst zu arbeiten. Als ein sechzehnjähriges Mädchen des Mordes an einem Uhrmacher angeklagt wird, der mit Nacktfotos von Minderjährigen Geschäfte machte, übernimmt Leo die Prozessberichterstattung. Da auch Nazis zu den Kunden des Getöteten gehörten, gerät sie schnell ins Visier der NSDAP - und die brutalen Schikanen lassen nicht lange auf sich warten. Hilfe erhält Leo durch den Verleger Valentin Winterstein, einen weltgewandten und äußerst attraktiven Mann, mit dem sie sich Hals über Kopf in eine Affäre stürzt. Doch der berüchtigte Frauenheld spielt ihr gegenüber nicht mit offenen Karten ...
Information zum Autor
Gabriella Wollenhaupt arbeitete viele Jahre als Fernsehredakteurin in Dortmund. Ihre freche Polizeireporterin Maria Grappa hatte 1993 ihren ersten Auftritt und entwickelte sich zu einer der beliebtesten Ermittlerinnen im deutschen Krimi. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Friedemann Grenz hat die Autorin weitere Romane geschrieben, zuletzt »Schöner Schlaf«.

w*w*gabriella-wollenhaupt.de

Dr. Friedemann Grenz war Professor für deutsche Literatur und Philosophiegeschichte. »Fräulein Wolf und die Ehrenmänner« ist das dritte Gemeinschaftswerk des Ehepaars, das in Dortmund lebt.