+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Leitbild- und Konzeptentwicklung

Eine Arbeitshilfe für soziale Organisationen - 70 - 18736308

Taschenbuch von Pedro Graf , Maria Spengler und Martin Nugel

94728965
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
94728965
Im Sortiment seit:
13.11.2021
Erscheinungsdatum:
04.11.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
7. Auflage von 1921
7. Auflage
Autor:
Graf, Pedro
Spengler, Maria
Nugel, Martin
Verlag:
Walhalla und Praetoria
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
176
Gewicht:
576 gr
Beschreibung
Standardwerk für die Sozialwirtschaft mit Analysen, Instrumenten und Methoden zum Soforteinsatz in der Praxis

Visionen entwickeln, Konzeptionen entwerfen, Konzepte fortschreiben, Zielaussagen und Leistungsbeschreibungen klar formulieren zu können - diese beruflich-fachliche Kompetenzen werden heute von Leitungs- und Führungskräften in sozialen Organisationen erwartet.

Dabei ist die Belegschaft mitzunehmen, denn nur mit einer klaren Beteiligung der Mitarbeitenden durch alle Ebenen ist die notwendige Motivation, die fachliche Weiterentwicklung und die Identifikation mit den schwierigen Arbeitsfeldern sinnhaft möglich.

Das Praxishandbuch Leitbild- und Konzeptentwicklung richtet sich an Praktiker*innen in sozialen Einrichtungen, die eine konkrete Handlungsanleitung suchen. Es

stellt die analytischen Ansätze zur Herausarbeitung der Ziele dar,
beschreibt den Prozess der Konzeptions- und Leitbildentwicklung mit seinen Phasen und Stufen und
stellt dazu Instrumente und Methoden zum Einsatz in der Praxis zur Verfügung.


Mit vielen nützlichen Abbildungen, Schaubildern und Tabellen.

Bestens geeignet für:

Führungs- und Fachkräfte, Projektmanager sowie Beraterinnen und Berater in Einrichtungen und Diensten der Sozialen Arbeit, der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie des Gesundheits- und Pflegemanagements, die entsprechende Prozesse fachlich, organisatorisch und moderierend begleiten. Optimal zu empfehlen für Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft, Sozialarbeit/Sozialpädagogik.
Information zum Autor
Pedro Graf (verstorben 2009), Jurist, Politikwissenschaftler und Hochschullehrer mit umfassender Erfahrung und Qualifikation im Felde sozialer Arbeit ebenso wie in der Organisationsberatung und Organisationsentwicklung.

Maria Spengler, Sozialpädagogin mit langjähriger Berufserfahrung in der Sozialarbeit und im Sozialmanagement. Freiberufliche Praxis als Supervisorin, Fachberaterin und Moderatorin.

Martin Nugel, Sozialpädagoge mit langjähriger Leitungserfahrung in der Jugendverbandsarbeit. Professor für Theorien der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule Nürnberg.
Bilder