+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Leben ist niemals nur schwarz-weiß

Mein Weg vom Senegal über die Laufstege der Welt zu mir selbst - 250 - 18690338

Taschenbuch von Papis Loveday

94682965

nur 15,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94682965
Im Sortiment seit:
28.10.2021
Erscheinungsdatum:
11/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Loveday, Papis
Verlag:
FISCHER Krüger
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
237
Abbildungen:
4 Seiten Tafelteil mit 8 farbigen Abbildungen
Gewicht:
346 gr
Beschreibung
Anderssein kann ein Geschenk sein, und es lohnt sich immer zu glauben, zu hoffen und zu kämpfen!

Ein strenger Blick nach vorn. Disziplin, Entschlossenheit, Biss. Dann ein Lachen aus tiefster Seele, das vor Wärme und Lebensfreude nur so sprüht. So facettenreich das nahezu perfekte Gesicht, so facettenreich auch der Mensch dahinter. Geboren im Senegal spürt Papis schon früh, dass er anders ist als seine 25 Geschwister. Durch ein Sportstipendium in Paris entflieht er den engen Konventionen seines Heimatlandes. Dann der Rückschlag: Papis verletzt sich, sein Traum, als Läufer bei der Leichtathletik-WM dabei zu sein, platzt. Unerwartet öffnet sich eine andere Tür: Er startet eine steile Modelkarriere. Doch die Branche ist hart, Papis erlebt rassistische Ausgrenzung und persönliche Krisen. In einem Münchner Club wird er mit Kokain erwischt. Ein Zeichen für ihn, die Richtung in seinem Leben zu ändern.
Information
Papis Loveday ist das international erfolgreichste schwarze Männermodel
Ein junger Mann aus dem Senegal erobert die schillernde Welt der Mode und entdeckt, was wirklich zählt im Leben
Präsent im TV (Kölner Treff, Topmodel-Shows)
Information zum Autor
Papis Loveday (*1977 in Dakar) wird durch eine Kampagne für United Colors of Benetton als Model bekannt. Er arbeitet für Dior, Valentino und Armani. Auf internationalen Schauen läuft er für Labels wie Gucci, Givenchy oder Yves Saint Laurent. 2011 zieht er nach München und gründet ein Unternehmen. Papis ist zudem in diversen TV-Formaten wie Germany's Next Topmodel, Austria's Next Topmodel, Switzerland's Next Topmodel und Promi Shopping Queen zu sehen. Bis heute hält Papis engen Kontakt zu seiner Familie im Senegal und engagiert sich als Unesco-Botschafter für sein Heimatland und in der Black-Lives-Matter-Bewegung.