+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Entscheidungstage

Hinter den Kulissen des Machtwechsels - 140 - 18688152

Buch von Stephan Lamby

94680799

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94680799
Im Sortiment seit:
27.10.2021
Erscheinungsdatum:
25.10.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Lamby, Stephan
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
281
Gewicht:
620 gr
Beschreibung
DIE NERVENSCHLACHT UMS KANZLERAMT



Deutschland erlebt dramatische politische Veränderungen. Nach einem Wahljahr mit zahlreichen Richtungswechseln wird die Parteienlandschaft durch die Bundestagswahl kräftig umgepflügt. Es gibt überraschende Aufstiege und schmerzhafte Abstürze. Aber es geht um weit mehr als um einzelne Karrieren. Die künftige Regierung steht vor immensen Herausforderungen - wegen des Klimawandels, der Pandemie, des gewaltigen Reformstaus, auch wegen des Auseinanderdriftens der Gesellschaft.

Stephan Lamby untersucht das politische Leben in Deutschland seit einem Vierteljahrhundert. Seine Langzeitbeobachtungen dauern monate-, manchmal jahrelang. Seit Dezember 2020 hat er sich auf die Spuren der drei Kanzlerkandidat:innen begeben. Er konnte hinter die Kulissen der Kampagnen von SPD, Union und Grünen blicken, mit Olaf Scholz, Armin Laschet, Annalena Baerbock, Robert Habeck und ihren Wahlkampfmanagern viele exklusive Gespräche führen und sie aus der Nähe beobachten. Auch mit Christian Lindner, Markus Söder und vielen anderen sprach er ausführlich. Lamby erlebte hautnah mit, wie das Momentum beim Kampf ums Kanzleramt schlagartig hin und her wechselte - und lernte das Personal verstehen, das Deutschland in den nächsten Jahren führen wird. Sein Buch erklärt, wie es zu diesem ungewöhnlichen Bundestagswahlergebnis kommen konnte. Lamby blickt dabei auch auf frühere Kampagnen und Wahlkämpfer zurück, die er ebenfalls aus der Nähe beobachtete: von Kohl über Merkel bis Steinbrück und Schulz. Seine investigative Reportage ist nicht nur die fällige Chronik einer epischen Entscheidungsschlacht, sondern auch eine zeitlose Anatomie von Machtmenschen unter äußerster Anspannung.





Machtkampf hautnah - ein Blick hinter die Kulissen der deutschen Spitzenpolitik

Der Autor hat exklusiv alle drei Kanzlerkandidat:innen begleitet

Vom renommierten Langzeitbeobachter der deutschen Spitzenpolitik und «Journalist des Jahres» 2018
Information zum Autor
Stephan Lamby ist Dokumentarfilmer und Produzent sowie Buchautor. Er hat mit zahlreichen ARD-Dokumentationen das politische Deutschland abgebildet, darunter «Nervöse Republik», «Im Labyrinth der Macht», «Die Notregierung» und «Wege zur Macht». Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, der Goldenen Kamera und als Journalist des Jahres 2018.
Inhaltsverzeichnis
Prolog: Laufen lernen

Aufbruch oder Weiter so

Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen - Der junge General - Blame Game - Harmonie auf dem Balkon - Der verwandelte Scholzomat - Abschiedsreden - Starrsinn und schwarze Kassen - Sieg mit Schrammen - Griff nach den Sternen - Probleme mit dem Genossen - Außer Kontrolle - Altlasten - Der Aufreger

Du oder Ich

Führungsanspruch - Fliehkräfte - Sprengstoff - Ampelträume -Auf der Kippe - Negative Campaigning und Merkels Verwandlung - Osterunruhe - Das Rezo-Trauma - Karwoche der Enttäuschungen - Zankende Urgesteine - Der Low-Bob-Verein - «Ohne Groll»

Schlamm oder Sand

Kleine Fehler, große Fehler - Krieg und Frieden - In der Mangel - Im Labyrinth der Macht - Innere Widersprüche - Dicke Bretter - Signale aus dem Osten - Der Ausstieg - «Scheiße» - Bildsprache - Im Schützengraben - Stimmungswechsel - Trügerische Atempause - Gummistiefel-Tage

Sieg oder Niederlage

Heiße Phase - Rückenwind - Der Baerbock-Zug - Debakel, Desaster, Katastophe - Schubumkehr - Merkel-Look-a-Likes - Autopilot - Die letzten Meter - Das Ziel vor Augen - Tag der Wahrheit - Machtgewinn und Machtverlust

Epilog: Der Auftrag

Dank - Register - Bibliographie