+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Und die Juden?

Buch von David Baddiel

94653317

nur 18,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94653317
Im Sortiment seit:
23.10.2021
Erscheinungsdatum:
25.10.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Jews Don't Count. How Identity Politics Failed One Particular Identity
Autor:
Baddiel, David
Übersetzung:
Kleiner, Stephan
Verlag:
Hanser, Carl GmbH + Co.
Hanser, Carl
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
136
Abbildungen:
Mit Abbildungen
Gewicht:
218 gr
Beschreibung
Ein verblüffender Blick auf die Debatten um Identitätspolitik und Diskriminierung

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen mit gutem Gewissen. Natürlich sind sie gegen Homophobie, Rassismus und andere Arten der Diskriminierung. Sicher sind sie auch gegen Antisemitismus in jeder Form. Aber zählen Juden wirklich genauso in den Debatten der Gegenwart?
David Baddiel ist in Großbritannien berühmt als politischer Kommentator und Comedian. Als prominente jüdische Stimme stellt er bohrende Fragen: Gelten Juden wirklich als handfest bedroht, genau wie andere Minderheiten? Und falls nicht - warum? In einer brillanten Kombination aus Beobachtungen der Gegenwart, persönlichen Erfahrungen und schmerzhaften Pointen erschüttert dieser Essay bequeme Gewissheiten. Wir müssen reden!
Information
Ein verblüffender Blick auf die Debatten um Identitätspolitik und Diskriminierung

Leidenschaftlich, persönlich, witzig: Was für ein Ton!

Nach diesem Buch spricht man anders über die Politik der Gegenwart

"Ein furchtloses und notwendiges Buch." Jonathan Safran Foer

"Eine Glanzleistung des Argumentierens, der ebenso leidenschaftlichen wie klugen Polemik. Vom ersten Satz an verändern die Energie und Überzeugungskraft von Baddiels Denken die Dinge - und das in einem Buch, das lesbar wie ein Thriller ist. Ein Meisterstück." Stephen Fry

"Falls Sie glauben, Sie seien gegen Rassismus: Lesen Sie dieses Buch." Sarah Silverman
Information zum Autor
David Baddiel wurde 1964 geboren, er lebt in London und ist Comedian, Fernsehdarsteller und Autor. Seine Romane und Kinderbücher sind Bestseller, sein Twitter-Account hat über 730000 Follower. Und die Juden? ist sein erstes Sachbuch. Bei Twitter