+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Nürnberger Christkind

Sachbuch - 50 - 18653391

Buch von Siegfried Zelnhefer

94645908

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94645908
Im Sortiment seit:
21.10.2021
Erscheinungsdatum:
12.10.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Zelnhefer, Siegfried
Verlag:
Ars Vivendi
ars vivendi verlag GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Lyrik, Dramatik, Essays
Seiten:
192
Gewicht:
555 gr
Beschreibung
Wer hat das Christkind als Geschenkgeber erfunden - und warum ist es in Nürnberg eigentlich weiblich? Wie hat sich sein Profil im Lauf der
Geschichte verändert, und welche Aufgaben erfüllt es heute? Wo finden die Vorbereitungen zu Kostüm und Maske statt, und was ist aus den ehemaligen Christkindern geworden? Diese und viele andere Aspekte beleuchten Historiker und Nürnberg-Kenner Siegfried Zelnhefer sowie Co-Autorin Anne Böckel mit diesem umfassenden Band, samt unterhaltsamen und informativen Reportagen und Interviews sowie üppigem Bildmaterial aus Historie und Jetztzeit.
Information zum Autor
Siegfried Zelnhefer, geboren 1956, war viele Jahre lang als Leiter des Presse- und Informationsamts der Stadt Nürnberg tätig. Er ist promovierter Historiker, Journalist und Autor mehrerer Bücher. Zuletzt erschien Nürnberg und die Spuren des Nationalsozialismus.