+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Wer schnarcht denn da im Blätterhaufen?

24 Geschichtensäckchen rund um den Krippengarten - 400 - 18631830

Taschenbuch von Antje Bostelmann , Vanessa Klingen und Johanna Debletz

94624452

nur 22,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94624452
Im Sortiment seit:
16.10.2021
Erscheinungsdatum:
12.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Bostelmann, Antje
Klingen, Vanessa
Debletz, Johanna
Verlag:
Bananenblau UG
Bananenblau
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Seiten:
100
Gewicht:
430 gr
Beschreibung
Narrative Materialien sind eine geeignete Methode zur Sprachförderung und bieten darüber hinaus viele Lernmomente. In einem Geschichtensäckchen finden pädagogische Fachkräfte alles, was es braucht, um gemeinsam mit Kindern in Erzählungen einzutauchen. Mit etwas Gestaltungskunst und Fantasie wird ein Karton zur Bühne und eine Holzfigur zum Protagonisten einer Geschichte. Durch das szenische Spiel mit Figuren und einer passenden Kulisse werden Handlungen schon für die Kleinsten wortwörtlich "greifbar". Sie können das Geschehen verfolgen und sich auf Erzähltes einlassen.

In diesem Buch finden Sie 24 Geschichtensäckchen und Geschichtenkartons, die sich leicht umsetzen lassen und Themen der Natur sowie Alltagssituationen von Krippenkindern verbinden. Die Geschichtensäckchen werden so zum Begleiter in jeder Situation - seien es die ersten Blumen im Krippengarten, der Igel im Blätterhaufen oder das Hüpfen in die Regenpfütze.

Mit Geschichtensäckchen fördern Sie auf spielerische Weise verschiedene Kompetenzen:
. Literacy-Erfahrungen und Sprachentwicklung
. Nachvollziehen von Kausalitäten
. Naturverstehen
. Mengenverständnis und Farbzuordnung
. Stärkung der Ich-Kompetenz
Information zum Autor
Antje Bostelmann, 1960 in Rostock geboren, ist ausgebildete Krippenerzieherin und Gründerin von Klax. Das von ihr entwickelte Konzept der Klax-Pädagogik findet in zahlreichen Bildungseinrichtungen in ganz Europa Anwendung. Antje Bostelmann berät Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung moderner Bildungskonzepte und teilt ihr Wissen und ihre langjährige praktische Erfahrung in Workshops, Seminaren und auf Kongressen. Sie gilt als Vorreiterin für die Anerkennung der Bildungsarbeit in der Frühpädagogik und den sinnvollen Einsatz digitaler Medien in Kindergarten und Schule. Sie hat zahlreiche Spiel- und Lernmaterialien entwickelt und über 50 pädagogische Fachbücher veröffentlicht, darunter viele Bestseller.