+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Afropäisch

Eine Reise durch das schwarze Europa - 140 - 18607833

Taschenbuch von Johny Pitts

94600703

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94600703
Im Sortiment seit:
09.10.2021
Erscheinungsdatum:
10.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Afropean. Notes From Black Europe
Autor:
Pitts, Johny
Übersetzung:
Dierlamm, Helmut
Verlag:
Suhrkamp Verlag AG
Suhrkamp
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
461
Reihe:
suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe (Nr. 5189)
Gewicht:
322 gr
Beschreibung
»Johny Pitts ist ein Bricoleur, ein erleuchteter, menschenfreundlicher Bastler im Lévi-Strauss'schen Sinne. Selbst Sohn einer weißen Arbeiterin aus Sheffield und eines schwarzen Soul-Sängers aus New York, dessen Mutter noch auf den Feldern South Carolinas Baumwolle pflückte, lässt er seine nachdenkliche, einfühlsame Reportage auch zu einer Suche nach der eigenen Identität werden.« Aus der Begründung der Jury des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung 2021


>afropäisch
Information
Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2021
Information zum Autor
Johny Pitts, geboren in Sheffield, ist Autor, Fotograf, Fernsehmoderator und Journalist. Er ist Mitbegründer des Online-Journals Afropean. Adventures in Black Europe . Für sein Engagement für eine afropäische Identität wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem vom Europäischen Netzwerk gegen Rassismus. 2020 erhielt er den Jhalak Prize for Book of the Year by a Writer of Colour.