+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Biochemie und Klinische Chemie

für Pharmazeuten - 300 - 18604106

Buch von Bernd Sorg und Diana Imhof

94596984

nur 54,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94596984
Im Sortiment seit:
08.10.2021
Erscheinungsdatum:
30.09.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Sorg, Bernd
Imhof, Diana
Verlag:
Wissenschaftliche
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Biochemie
Biophysik
Seiten:
373
Abbildungen:
330 farbige Abbildungen, 49 farbige Tabellen
Gewicht:
1120 gr
Beschreibung
Kompakt und nah am Arzneistoff
Die Biochemie und die Klinische Chemie sind seit langem in der pharmazeutischen Ausbildung etabliert. Eine umfassende Kenntnis der molekularen Prozesse im menschlichen Körper ist erforderlich, um Krankheitsbilder im Detail zu verstehen und die Arzneimittelwirkung auf molekularer Ebene erfassen zu können. Auch für die pharmazeutische Praxis sind diese Felder von herausragender Relevanz - ohne biochemische und molekularbiologische Methoden ist die Entwicklung neuer Wirkstoffe unvorstellbar.
Die bislang etablierte Literatur deckt aber ein viel zu breites Themenspektrum ab, hat eine zu große inhaltliche Tiefe und ist nicht auf das Pharmaziestudium ausgerichtet.
Dieses Lehrbuch schließt endlich diese Lücke und ist damit bislang einzigartig. Es ist dank der komprimierten Lerninhalte für die Anforderungen im Pharmaziestudium maßgeschneidert. Die Autoren orientieren sich konsequent am Prüfungsstoff der Approbationsordnung und stellen wirkstoff- und therapiebezogene Themen in den Mittelpunkt. Sie erläutern übersichtlich die biochemischen Grundlagen und stellen die Zusammenhänge durch ausgewählte Beispiele dar.
Zahlreiche Abbildungen, Schaubilder und Infokästen strukturieren die Inhalte, erleichtern das Lernen und vermitteln Spaß am Lesen.
Aus dem Inhalt
BIOCHEMIE
- Grundbausteine
- Proteine
- Pharmazeutisch relevante Methoden der Proteinbiochemie
- Der Fluss der genetischen Information
- Pharmazeutisch relevante molekularbiologische Methoden
- Energiestoffwechsel
- Lipide und Lipidstoffwechsel
- Biologische Membranen und Membranproteine
- Signaltransduktion
- Zellzyklus
- Apoptose und Nekrose
- Tumorentstehung und Arzneistofftargets im Tumorgeschehen
KLINISCHE CHEMIE
- Immunhämatologie
- Hämatologie
- Klinisch-chemische Untersuchungen des Kohlenhydrat- und Lipidstoffwechsels
- Grundlagen der allgemeinen Enzymdiagnostik, Nierenfunktions- und Tumordiagnostik
Information zum Autor
Bernd Sorg studierte Pharmazie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und wurde 1997 als Apotheker approbiert. Anschließend fertigte er am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ) eine Dissertation an, mit der er 2001 durch die Universität Heidelberg zum Dr. rer. nat. promoviert wurde. Nach einer Postdoktorandenzeit am DKFZ wechselte er 2002 an das Institut für Pharmazeutische Chemie der Goethe-Universität Frankfurt, wo er 2006 zum Akademischen Rat bzw. Oberrat (2009) ernannt wurde. In der Lehre ist er dort im Praktikum "Biochemische Untersuchungsmethoden einschließlich Klinischer Chemie" und in der Vorlesung "Biochemie und Molekularbiologie" aktiv. Im Jahr 2013 erhielt er den 1822-Universitäts-Preis für exzellente Lehre. Sein wissenschaftliches Arbeitsfeld ist die Regulation der Genexpression und der Aktivität entzündungsrelevanter Proteine.