+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

SGB II

Grundsicherung für Arbeitsuchende - 250 - 18603745

Buch von Wolfgang Eicher , Björn Harich und Steffen Luik

94596623

nur 109,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94596623
Im Sortiment seit:
08.10.2021
Erscheinungsdatum:
03.10.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
5. Auflage von 1921
5. Auflage
Redaktion:
Eicher, Wolfgang
Harich, Björn
Luik, Steffen
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Seiten:
2436
Gattung:
Kommentar
Reihe:
Gelbe Erläuterungsbücher
Gewicht:
1330 gr
Beschreibung
Zum Werk
Das SGB II regelt die Grundsicherung für Arbeitsuchende und ist Teil des Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt ("Hartz IV"). Es hat die bis dahin geltenden Regelungen der Arbeitsförderung und der Sozialhilfe für Arbeitsuchende weitgehend zusammengeführt und beide sozialrechtlichen Instrumente miteinander verzahnt.
Ausgewiesene Experten erläutern diese Materie systematisch, fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme.
Schwerpunkte der Kommentierung sind: Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen Zumutbarkeit von Beschäftigungen und Absenkung von Leistungen Leistungen zur Eingliederung in Arbeit Leistungsarten, insbesondere Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Einstiegsgeld Rechtsschutz Ein umfassendes Sachregister hilft beim raschen Auffinden der gesuchten Information.

Vorteile auf einen Blick klare Systematik und inhaltliche Stringenz umfassende Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung ausgewiesene Experten aus Rechtsprechung und Wissenschaft als Herausgeber und Autoren
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung und die zahlreichen Gesetzesänderungen des SGB II unter anderem durch das Sozialschutzpaket III vom 10.3.2021 (BGBl. I S. 335). das Gesetz zur Ermittlung der Regelbedarfe und zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch sowie weiterer Gesetze vom 9.12.2020 (BGBl. I S. 2855) das Zweite Datenschutzanpassungs- und -umsetzungsgesetz EU vom 20.11.2019 (BGBl. I S. 1626) das Starke-Familien-Gesetz vom 29.4.2019 (BGBl. I S. 530) das Teilhabechancengesetz vom 17.12.2018 (BGBl. I S. 2583)
Zielgruppe
Für Agenturen für Arbeit, mit der Grundsicherung für Arbeitsuchende betraute kreisfreie Städte und Kreise, Unternehmen, Rechtsanwaltschaft, Sozial- und Arbeitsgerichte.