+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Soulfire!

Meine Rock'n'Roll Odyssee - 400 - 18603667

Taschenbuch von Stevie van Zandt

94596538

nur 27,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94596538
Im Sortiment seit:
08.10.2021
Erscheinungsdatum:
04.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Unrequited Infatuations
Autor:
Zandt, Stevie van
Übersetzung:
Fleischmann, Paul
Verlag:
Hannibal Verlag GmbH
Hannibal Verlag
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Musik
Biographien, Monographien
Seiten:
528
Abbildungen:
enthält 47 Fotos auf 16 Seiten sowie 3 Bilder im Text
Gewicht:
578 gr
Beschreibung
An der Seite vom Boss
Bruce Springsteens rechte Hand erzählt

Steven Van Zandt gehört zu den letzten wahren Rock'n'Rollern. Mit seinem Kopftuch, den schweren Stiefeln und der Gitarre in Hüfthöhe symbolisiert er den Rebellen und zugleich den Romantiker der endlosen Highways der USA. Als Mitglied von Springsteens E Street Band spielte Van Zandt auf Megaerfolgen wie "Darkness On The Edge Of Town", "The River" oder "Born In The U.S.A.", und während seiner Aktivitäten als Solokünstler schrieb er Songs für Meat Loaf, Pearl Jam sowie Jackson Browne. In den Achtzigern sorgte der auch Little Steven genannte Ausnahmemusiker für viel Aufsehen, da er im Rahmen des Ensembles Artists United Against Apartheid mit dem Album "Sun City" gegen das südafrikanische Regime opponierte. Seinem Ruf folgten Künstler wie Bob Dylan, Pete Townshend, Miles Davis, Lou Reed und Peter Gabriel.
Van Zandt erzählt in seiner Autobiografie von der harten Jugend in New Jersey, dem Ruf des Rock'n'Roll und der immens erfolgreichen Zusammenarbeit mit Bruce Springsteen, der er viel Raum widmet. Doch auch Themen wie die Schauspielerei, das Wirken als Philanthrop und das Engagement für sozial schlechtergestellte Jugendliche kommen zur Geltung.
Sein einnehmender Erzählton offenbart einen Träumer, einen modernen amerikanischen Rosenkavalier, der die Welt der hart arbeitenden Menschen, der unerfüllten Wünsche und der Sehnsucht nach der wahren Liebe beschwört.
Information
- Für alle Bruce-Springsteen-Fans!
- Zahlreiche Neuauflagen seiner Alben
- Geplante Konzerte mit den Disciples Of Soul
Information zum Autor
Der Gitarrist, Sänger und Songwriter Steven Van Zandt wurde am 22. November 1950 in Massachusetts geboren und lebt in New Jersey. Neben seiner Tätigkeit als Musiker und Radiomoderator spielte er in der Serie "The Sopranos" und mehreren prestigeträchtigen Filmen. Zur Unterstützung von jungen Musikern gründete er die Rock and Roll Foundation. Van Zandt ist mit der Schauspielerin Maureen Santoro verheiratet.
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren