+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Gesang der Berge

Roman - 200 - 18602605

Buch von Nguyen Phan Que Mai

94595472

nur 23,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94595472
Im Sortiment seit:
08.10.2021
Erscheinungsdatum:
10.10.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
The mountains sing
Autor:
Que Mai, Nguyen Phan
Übersetzung:
Feldmann, Claudia
Verlag:
Insel Verlag GmbH
Insel Verlag
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
428
Gewicht:
530 gr
Beschreibung
Der internationale Bestseller
Dayton Literary Peace Prize 2021

» Der Gesang der Berge ist ein Meisterstück der Hoffnung, eine entschlossene Erkundung der Vergangenheit mit dem erzählerischen Mut der Gegenwart.« Ocean Vuong


Hu¿o¿ng wächst bei ihrer Großmutter auf, mitten im vom Krieg gebeutelten Hanoi der frühen 1970er Jahre. Der Vater ist auf den Schlachtfeldern verschollen, ihre Mutter folgte ihm in der Hoffnung, ihn zu finden. Und die Großmutter erzählt Hu¿o¿ng an den vielen langen Abenden die Geschichte ihrer Familie, eine Geschichte, die in Frieden und Wohlstand ihren Anfang nimmt, aber im Zuge fremder Besatzung, Landreform und Krieg eine Geschichte von Vertreibung, Flucht und unsäglichem Leid wurde. Doch die Frauen ihrer Familie sind stark und entschlossen, dem Schicksal eine lebenswerte Zukunft abzutrotzen.

Ein Familienepos, das ein ganzes Jahrhundert atmet, die bildgewaltige Geschichte eines leidgeprüften Volkes, ein beeindruckender historischer Roman, erzählt von einer vietnamesischen Autorin - so hat man von Vietnam im zwanzigsten Jahrhundert noch nicht gelesen.
Information
Einer der wenigen Romane einer vietnamesischen Autorin über die Geschichte Vietnams im 20. Jahrhundert
Die bewegende Geschichte einer Familie in einem kriegsgebeutelten, gespaltenen Land
A Best Book of the Month/Season: The New York Times * The Washington Post * O, The Oprah Magazine * USA Today * Real Simple * am*z** * PopSugar * Book Riot * Paperback Paris * She Reads * We Are Bookish



A Best New Historical Fiction Novel: BuzzFeed Books * Goodreads

A Most-Anticipated Book of the Year: The New York Times * The Washington Post * PopSugar * The Millions * Library Journal * Lit Hub * The Week * She Reads
Information zum Autor
Nguy¿n Phan Qü Mai wurde 1973 geboren und erlebte als Kind und Jugendliche die Folgen der Zerstörung ihres Landes durch den Vietnamkrieg. Sie arbeitete u. a. als Händlerin, bevor sie schließlich mittels eines Stipendiums in Australien studieren konnte. Sie hat elf Bücher auf Vietnamesisch publiziert, darunter Belletristik und Lyrik ebenso wie Sachbücher. Der Gesang der Berge ist ihr erster Roman in englischer Sprache und ein internationaler Bestseller. Sie lebt mit ihrer Familie in Jakarta.

Claudia Feldmann, geboren 1966, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzt aus dem Englischen und Französischen.