+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Teilzeit- und Befristungsgesetz

Basiskommentar zum TzBfG - 200 - 18597803

Taschenbuch von Joachim Holwe , Michael Kossens , Cornelia Pielenz und Evelyn Räder

94590673

nur 39,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94590673
Im Sortiment seit:
07.10.2021
Erscheinungsdatum:
28.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
7. Auflage von 1921
7. aktualisierte Auflage
Autor:
Holwe, Joachim
Kossens, Michael
Pielenz, Cornelia
Räder, Evelyn
Verlag:
Bund-Verlag GmbH
Bund-Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Seiten:
482
Reihe:
Basiskommentar
Gewicht:
438 gr
Beschreibung
Unter welchen Voraussetzungen ist eine sachgrundlose Befristung zulässig, wenn zwischen den Parteien bereits in der Vergangenheit ein Arbeitsverhältnis bestand? Auf knifflige Fragen dieser Art gibt die neue, 7. Auflage des Basiskommentars zum TzBfG zuverlässig Antwort. Denn
die Rechtsprechung hat bei den Regelungen der Befristung inzwischen Grenzen gesetzt.
Auch im Teilzeitrecht gibt es neue Rechtsprechung - insbesondere zum gesetzlichen Anspruch auf Brückenteilzeit, zu den Regelungen bei der Befristung, zur betrieblichen Mitbestimmung bei Ablehnung eines Antrags nach TzBfG.
Die Autoren und Autorinnen:
Joachim Holwe, Ass. jur., Maître en droit, Jurist im Wissenschaftlichen Dienst des EuGH, Luxemburg | Dr. Michael Kossens, Ministerialrat in der Niedersächsischen Staatskanzlei, Hannover
Cornelia Pielenz, Rechtsanwältin, Gewerkschaftssekretärin im Ressort Tarif- und Beamtenpolitik; Bund, Länder und Gemeinden der ver.di Bundesverwaltung, Berlin
Evelyn Räder, Ass. jur., Abteilungsleiterin Arbeitsmarktpolitik beim Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Berlin