+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Hoamkemmen - Ein Roadtrip durch Südtirol mit Max von Milland

Südtirol mit mir erleben - 300 - 18596917

Taschenbuch von Max von Milland

94589553

nur 18,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94589553
Im Sortiment seit:
07.10.2021
Erscheinungsdatum:
06.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
1. Auflage von 1921
1. Auflage
Autor:
Milland, Max von
Fotograph:
Riepp, Sebastian
Verlag:
Athesia Tappeiner Verlag
Athesia Buch GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Reiseführer
Kunstreiseführer, Europa
Seiten:
109
Abbildungen:
70 farbige Fotos
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Informationen:
Vorlagebögen
Gewicht:
269 gr
Beschreibung
Der Brixner Singer/Songwriter nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise durch seine Heimat Südtirol. Er trifft aufstrebende und etablierte Südtiroler Charakterköpfe, entdeckt kulinarische Geheimtipps und erforscht paradiesische Orte mit traditioneller und historischer Bedeutung. Zusammengefasst in zehn Südtirol-Hotspots, die dies alles widerspiegeln, ist dieses Buch ein Must-Have für die neue Generation von Südtirolern und Südtirol-Liebhabern.
Information
- MvM: 1,6 Mio Plays (y**tu*e und spotify), 180.000 Reichweite/Monat (f*c*b**k und Instagram),
125.000 Fans
- Der Sänger verrät seine Südtirol-Highlights vom Reschensee über die Sarntaler Alpen bis in die Dolomiten
- Fantastische Fotografien
Information zum Autor
Wenn man Südtirol in Songs packen könnte, Max von Milland käme dem Sound ganz sicher am nächsten. Seine Musik verkörpert die Essenz der Region rund um Brixen - seiner Heimat. Der Singer-Songwriter packt die Sprache und das Lebensgefühl Südtirols in einen einzigartigen Stil, der zwar tief in seiner Heimat wurzelt, aber dennoch so kosmopolit wie Max selbst ist.
Auf einer Reise zu sich selbst, zog er von Metropole zu Metropole, um zu entdecken, dass Südtirol ihn immer begleitete. Die Erinnerungen, die Sprache, die Menschen - all das, was Heimat ausmacht. Dieser einzigartige Weg prägt seinen Stil heute. Modern und traditionell. Kosmopolitisch und nahbar. Denn Max von Milland trägt die Welt im Herzen; und seine Heimat auf der Zunge.
Der Künstlername von Milland bezieht sich auf den Heimatort des Südtiroler Musikers: Milland bei Brixen. Max von Milland trat im Vorprogramm der "Sportfreunde Stiller" und "Söhne Mannheims" auf, begleitete die bayerische Liedermacherin "Claudia Koreck" auf ihrer Tour 2011 und war Teil der Tour von "Fiva & Das Phantom Orchester" 2012. 2011 erhielt er im Rahmen der "Songs an einem Sommerabend" den Förderpreis für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung. 2021 wurde er zum "offiziellen Botschafter" seiner Heimatstadt Brixen ernannt.

Sebastian machte bereits im Alter von 15 Jahren Skifilme und Musikvideos für seine eigene Band. Nach erfolgreich abgeschlossenem Medien-Studium reiste er viel in der Welt herum, um visuelle Eindrücke zu sammeln und seinen Stil zu formen. Seit 2014 ist er selbstständiger Fotograf und Filmemacher im Werbe- und Dokumentarbereich. Sein Stil ist authentisch und seine Bilder ehrlich und unverfälscht. Sebastian Riepp lebt am Chiemsee in Bayern.