+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bevor der Sturm begann

Roman - 70 - 18596581

Taschenbuch von Claudia Ley

94589439

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94589439
Im Sortiment seit:
07.10.2021
Erscheinungsdatum:
11.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Ley, Claudia
Verlag:
Heyne Verlag
Heyne
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
560
Gewicht:
632 gr
Beschreibung
Liebe, Verlust und Neubeginn im italienischen Restaurant an der Steinernen Brücke

Portofino, 1910: Auf ihrer ersten Reise an die Riviera trifft die lebenshungrige Bürgertochter Susanne Märzhäuser die Liebe ihres Lebens. Achille Giraudo kann Italien und seine Familie nicht schnell genug verlassen. In Regensburg eröffnen die beiden direkt an der Donau das erste italienische Restaurant Bayerns. Während zwei Weltkriege ihr Glück überschatten, sind die Osteria und der bunte Kreis, der sich dort bei Pasta, Grappa und Barolo versammelt, wie ein Fels in der Brandung. Doch mit der wachsenden Großfamilie nehmen auch die Verwicklungen zu. Denn es gibt ein Geheimnis, das zwischen Susanne und Achille steht-und einen mysteriösen Todesfall, der vor vielen Jahren im Piemont geschah. Eine mitreißend erzählte deutsch-italienische Familiengeschichte
Information
. Eine mitreißend erzählte Familiensaga zwischen Regensburg und dem Piemont
. Die Osteria »Ponte di Pietra« ist Schauplatz der hellen und der dunkelsten Stunden des 20. Jahrhunderts
. Für Leser*innen von Peter Prange, Daniel Speck und Antonia Riepp
. Ein Roman randvoll mit deutscher Geschichte, italienischer Lebensart und großen Gefühlen
Information zum Autor
Claudia Ley ist das Pseudonym einer Spiegel-Bestsellerautorin mit deutsch-italienischen Wurzeln. In Italien hat sie auch studiert und erhält sich dort bis heute ihren zweiten Wohnsitz. Mit ihrer Familie lebt sie im brodelnden Herzen Londons, übt ihren Beruf als Lektorin und Übersetzerin immer noch mit Begeisterung aus und liebt Reisen, italienische Küche samt Rotwein und Juventus Turin.