+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die neunte Sonne

Taschenbuch von Federica De Cesco

94573822

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94573822
Im Sortiment seit:
03.10.2021
Erscheinungsdatum:
10/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
De Cesco, Federica
Verlag:
Europa Verlag GmbH
Europa Verlage
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
383
Informationen:
broschiert
Gewicht:
398 gr
Beschreibung
1914 meldet sich Alexander von Gersdorff bei Kriegsausbruch freiwillig und wird mit seinem Regiment nach China geschickt. Das Töten und die Gewalt bringen Alexander bald an den Rand des Wahnsinns. Erst die Begegnung mit dem Nachkommen eines Samurai in dem japanischen Gefangenenlager Bando und eine Aufführung von Beethovens Neunter Sinfonie geben seinem Leben eine neue Wendung. Meisterhaft und berührend schildert das Buch die Kraft der Musik und den nie endenden Wunsch des Menschen nach Freiheit.
Information
- Der bildgewaltige Roman der Bestsellerautorin über den Weg aus Schuld und Verstrickung hin zu einem mündigen Dasein

- Passend zum 2021 stattfindenden Jubiläum 160 Jahre deutsch-japanische Beziehungen
Information zum Autor
Federica De Cesco wurde als Tochter eines italienischen Vaters und einer deutschen Mutter im norditalienischen Pordenone geboren und studierte Kunstgeschichte und Psychologie in Lüttich. Mit 15 schrieb sie ihr erstes Buch, den Jugendbestseller "Der rote Seidenschal", dem über 50 Kinder- und Jugendbücher folgten, bis ihr mit "Silbermuschel" ein aufsehenerregendes Debüt in der Belletristik gelang. Weitere große und erfolgreiche Romane folgten. Heute lebt sie mit ihrem Mann, dem japanischen Fotografen Kazuyuki Kitamura, in der Schweiz.