+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Lost & Dark Places Hamburg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte - 180 - 18577484

Taschenbuch von Manfred Ertel

94570002

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94570002
Im Sortiment seit:
02.10.2021
Erscheinungsdatum:
10/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Auflage:
1. Auflage von 1921
1. Auflage
Autor:
Ertel, Manfred
Verlag:
Bruckmann Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Reiseführer
Kunstreiseführer, Deutschland
Seiten:
160
Herkunft:
SLOWENIEN (SI)
Gewicht:
450 gr
Beschreibung
Zwischen Kiez und Kriegsfolgen, Reeperbahn und Ruinen - die Hansestadt, die sich gerne »das Tor zur Welt« nennt, bietet schaurig schöne und dunkle Abgründe in Vielzahl. Dieser Guide stellt die spannendsten 33 Lost & Dark Places in Hamburg vor - mit Geschichte, die Geschichten erzählt und die vor Ort greifbar ist. Mit Ortsbeschreibung und Anfahrttipps.
Information
Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann
Information zum Autor
Manfred Ertel, geboren 1950 in Hamburg, war fast 40 Jahre lang politischer Korrespondent und investigativer Autor beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. Seitdem schreibt er Bücher, zum Beispiel den investigativen Hamburg-Krimi »FoulSpieler« über Wettmanipulationen im Fußball. Der HSV-Fan ist Hamburger durch und durch, die Suche nach »Lost Places« war deshalb für ihn Beruf und Berufung zugleich.