+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Eine Welt ist nicht genug

Ein Reiseführer in das Werk von Werner Herzog - 300 - 18576934

Taschenbuch von Josef Schnelle

94569791

nur 19,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94569791
Im Sortiment seit:
02.10.2021
Erscheinungsdatum:
15.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Schnelle, Josef
Verlag:
Schüren Verlag
Schren Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Musik
Biographien, Monographien
Seiten:
176
Abbildungen:
zahlreiche Abbildungen
Gewicht:
448 gr
Beschreibung
Werner Herzog gehört zu den unbekannten der großen deutschen Filmemacher seiner Generation. Josef Schnelle nimmt uns mit auf eine Reise durch Herzogs Film- und Gedankenwelten.
Werner Herzog ist der "außerordentlichste Filmemacher des Neuen Deutschen Films" (Wolfram Schütte), obwohl er sich selbst gar nicht so "Deutsch" fühlt, "eher bayrisch wie Fassbinder auch", sagt er selbst. Er lebt vorwiegend in Los Angeles oder besser gesagt in den ganz besonderen und ganz persönlichen Welten seines Kinos.
Das Buch enthält neben Analysen und Filmbeschreibungen auch ein längeres Gespräch mit Werner Herzog
Information zum Autor
Filmkritiker seit 1979 für Zeitungen (Kölner Stadt Anzeiger, Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, Film Dienst, Epd-Film, Zoom-Filmbeobachter (Schweiz) Filmbulletin (Schweiz), NZZ (Schweiz))
und verschiedene Radio- und Fernsehstationen.