+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Prüfung elektrischer Geräte

Ein Einstieg für elektrotechnisch unterwiesene Personen und Elektrofachkräfte - 500 - 18573513

Taschenbuch von Klaus Bödeker , Michael Lochthofen und Martin Griesbeck

94566378

nur 36,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94566378
Im Sortiment seit:
01.10.2021
Erscheinungsdatum:
12/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 1921
5.überarbeitete Auflage
Autor:
Bödeker, Klaus
Lochthofen, Michael
Griesbeck, Martin
Verlag:
Hüthig GmbH
Hüthig
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Elektronik
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Seiten:
104
Reihe:
de-Fachwissen
Gewicht:
270 gr
Beschreibung
Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) werden oft mit Arbeiten betraut, die früher den Elektrofachkräften (EFK) vorbehalten waren. Heute darf der Vorgesetzte seine EuP nur dann mit dem Prüfen der elektrischen Betriebsmittel (Geräte) beauftragen, wenn sie dabei von einer Elektrofachkraft angeleitet und kontrolliert wird.
Jede EuP muss aber über die ihr übertragenen fachlichen Aufgaben exakt unterrichtet werden. Sie muss den gesamten Prüfablauf kennen und immer wieder aufs Neue gut und aktuell über das informiert werden, was sie tun muss und tun darf. Genauso muss die Elektrofachkraft die besondere Qualifikation zur Prüfung von Arbeitsmitteln besitzen, um die EuP anleiten und kontrollieren zu können.

Diese "Prüfanweisung" hilft, dass die EuP allen Anforderungen der regelmäßigen Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte gerecht wird und - unter Verantwortung der für sie zuständigen EFK - möglichst selbstständig und effektiv arbeiten kann.

Schwerpunkte sind:
- Ablauf der Prüfung,
- Besichtigen der Prüflinge,
- Messungen an Prüflingen mit und ohne Schutzleiter,
- Messungen an speziellen Prüflingen,
- Nachweis der Funktionen der Prüflinge,
- Abschluss der Prüfungen sowie
- Dokumentation und Arbeitsschutz.

Alle Änderungen durch die neue VDE 0702 (DIN EN 50699) von Juni 2021 sind eingearbeitet.

Dieses Buch ist auch für Elektrofachkräfte geeignet, die einen ersten Einstieg in die Thematik der Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln suchen.