+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

UML 2.5

Das umfassende Handbuch (Ausgabe 2021) - inkl. DIN A2-Poster mit allen Diagrammtypen - 1000 - 18573340

Buch von Christoph Kecher , Ralf Hoffmann-Elbern und Torsten T. Will

94566216

nur 34,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Information
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94566216
Im Sortiment seit:
01.10.2021
Erscheinungsdatum:
10/2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
7. Auflage von 1921
7. Auflage
Autor:
Kecher, Christoph
Hoffmann-Elbern, Ralf
Will, Torsten T.
Verlag:
Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerk
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Programmiersprachen
Seiten:
452
Reihe:
Rheinwerk Computing
Rheinwerk Design
Gewicht:
995 gr
Information
Mit zahlreichen Praxisbeispielen in Java und C#
Inhaltsverzeichnis
Materialien zum Buch ... 13

Vorwort ... 15

1. Einführung ... 19

1.1 ... Weshalb muss Software modelliert werden? ... 19

1.2 ... Die Phasen bei der Softwareentwicklung ... 20

1.3 ... Was ist die UML? ... 22

1.4 ... Die Geschichte der UML ... 23

1.5 ... Von der UML 1.x zur UML 2.5 ... 24

1.6 ... Diagramme der UML 2.5 ... 26

1.7 ... Realisierung in Java und C# ... 33

TEIL I. Strukturdiagramme ... 35

2. Klassendiagramm ... 37

2.1 ... Anwendungsbereiche ... 37

2.2 ... Übersicht ... 38

2.3 ... Notationselemente ... 39

2.4 ... Lesen eines Klassendiagramms ... 111

2.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 114

2.6 ... Zusammenfassung ... 116

3. Objektdiagramm ... 121

3.1 ... Anwendungsbereiche ... 121

3.2 ... Übersicht ... 121

3.3 ... Notationselemente ... 122

3.4 ... Lesen eines Objektdiagramms ... 130

3.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 131

3.6 ... Zusammenfassung ... 133

4. Kompositionsstrukturdiagramm ... 135

4.1 ... Anwendungsbereiche ... 135

4.2 ... Übersicht ... 135

4.3 ... Notationselemente ... 136

4.4 ... Lesen eines Kompositionsstrukturdiagramms ... 151

4.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 152

4.6 ... Zusammenfassung ... 153

5. Komponentendiagramm ... 155

5.1 ... Anwendungsbereiche ... 155

5.2 ... Überblick ... 155

5.3 ... Notationselemente ... 156

5.4 ... Lesen eines Komponentendiagramms ... 166

5.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 167

5.6 ... Zusammenfassung ... 169

6. Verteilungsdiagramm ... 171

6.1 ... Anwendungsbereiche ... 171

6.2 ... Übersicht ... 171

6.3 ... Notationselemente ... 172

6.4 ... Lesen eines Verteilungsdiagramms ... 178

6.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 179

6.6 ... Zusammenfassung ... 181

7. Paketdiagramm ... 183

7.1 ... Anwendungsbereiche ... 183

7.2 ... Übersicht ... 183

7.3 ... Notationselemente ... 184

7.4 ... Lesen eines Paketdiagramms ... 201

7.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 203

7.6 ... Zusammenfassung ... 204

TEIL II. Verhaltensdiagramme ... 207

8. Anwendungsfalldiagramm ... 209

8.1 ... Anwendungsbereiche ... 209

8.2 ... Übersicht ... 210

8.3 ... Notationselemente ... 210

8.4 ... Lesen eines Anwendungsfalldiagramms ... 219

8.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 221

8.6 ... Zusammenfassung ... 222

9. Aktivitätsdiagramm ... 225

9.1 ... Anwendungsbereiche ... 225

9.2 ... Übersicht ... 226

9.3 ... Notationselemente ... 228

9.4 ... Lesen eines Aktivitätsdiagramms ... 295

9.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 297

9.6 ... Zusammenfassung ... 299

10. Zustandsdiagramm ... 303

10.1 ... Anwendungsbereiche ... 303

10.2 ... Übersicht ... 304

10.3 ... Notationselemente ... 305

10.4 ... Lesen eines Zustandsdiagramms ... 341

10.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 343

10.6 ... Zusammenfassung ... 345

TEIL III. Interaktionsdiagramme ... 349

11. Sequenzdiagramm ... 351

11.1 ... Anwendungsbereiche ... 351

11.2 ... Übersicht ... 352

11.3 ... Notationselemente ... 353

11.4 ... Lesen eines Sequenzdiagramms ... 384

11.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 386

11.6 ... Zusammenfassung ... 388

12. Kommunikationsdiagramm ... 393

12.1 ... Anwendungsbereiche ... 393

12.2 ... Übersicht ... 393

12.3 ... Notationselemente ... 394

12.4 ... Lesen eines Kommunikationsdiagramms ... 399

12.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 400

12.6 ... Zusammenfassung ... 401

13. Timing-Diagramm ... 403

13.1 ... Anwendungsbereiche ... 403

13.2 ... Übersicht ... 403

13.3 ... Notationselemente ... 404

13.4 ... Lesen eines Timing-Diagramms ... 412

13.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 413

13.6 ... Zusammenfassung ... 415

14. Interaktionsübersichtsdiagramm ... 417

14.1 ... Anwendungsbereiche ... 417

14.2 ... Übersicht ... 417

14.3 ... Notationselemente ... 419

14.4 ... Lesen eines Interaktionsübersichtsdiagramms ... 421

14.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 423

14.6 ... Zusammenfassung ... 424

TEIL IV. Metamodellierung ... 427

15. Profildiagramm ... 429

15.1 ... Anwendungsbereiche ... 429

15.2 ... Übersicht ... 430

15.3 ... Notationselemente ... 431

15.4 ... Lesen eines Profildiagramms ... 439

15.5 ... Irrungen und Wirrungen ... 441

15.6 ... Zusammenfassung ... 442

Index ... 445