+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kirchenrebellen

Wir bringen Leben in die Bude - 1500 - 18558206

Taschenbuch von Christopher Schlicht und Maximilian Bode

94551088

nur 18,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94551088
Im Sortiment seit:
28.09.2021
Erscheinungsdatum:
01.10.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Schlicht, Christopher
Bode, Maximilian
Verlag:
bene!
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
189
Gewicht:
268 gr
Beschreibung
Wie müsste sie aussehen - eine Kirche, in der sich möglichst viele Menschen wirklich wohlfühlen? Christopher Schlicht und Maximilian Bode, zwei junge Pastoren, probieren es einfach. Als Pastor nicht zu heilig daherzukommen, das ist beiden wichtig. Deshalb tragen Pastor Max und Pastor Chris im Gottesdienst keinen Talar, sondern Jeansjacke oder Flanellhemd. Nur am Kollar, dem Priesterkragen, sind sie während des Gottesdienstes zu erkennen.
Und wer nicht persönlich dabei sein kann, der hat die Möglichkeit, einfach den Livestream einzuschalten. Die beiden predigen nicht von der Kanzel herab, weil sie den Menschen nahe sein wollen, die sie in ihre sogenannte #Zuhausekirche einladen. Sie sagen jeder und jedem: »In unserer Kirche bist du willkommen, egal, wer du bist und was du machst. Sei einfach nur du selbst, das genügt.« Während die Evangelische Kirche in Deutschland seit Jahren an einem Zukunfts-Konzept arbeitet, um aus der Defensive zu kommen, sind die beiden längst mittendrin und schieben mit viel Spaß verrückte Projekte an.

»Wir setzen einfach das um, was wir uns selbst von der Kirche wünschen. Und das funktioniert richtig gut!«
Christopher Schlicht & Maximilian Bode
Information
Wie muss eine Kirche aussehen, in der Menschen sich wohlfühlen?


Zwei junge unkonventionelle Pastoren zeigen, wie es gehen kann


Großes Medieninteresse (TV-Auftritt am 1. Oktober 2021 in der NDR Talk Show)


LESEMOTIVATION: »Die Kirche scheint in alten Mustern zu verharren. Ich sehne mich nach einer modernen Kirche!«
Information zum Autor
Christopher Schlicht, 1988, wuchs auf in Nienburg, Lüneburg, Clausthal und Loccum als Sohn eines Pastoren auf. Er studierte evangelische Theologie in Göttingen. Seit Sommer 2020 arbeitet er zusammen mit Maximilian Bode im ersten Teampfarramt der Hannoverschen Landeskirche. Als Pastor ist er tätig in einem sozialen Brennpunkt Bremerhavens und auf Instagram als @wynschkind.