+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kulturraub - Fallbeispiele aus Syrien, Irak, Jemen, Ägypten und Libyen

Taschenbuch von Birthe Hemeier und Isber Sabrine

94544044

nur 29,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94544044
Im Sortiment seit:
25.09.2021
Erscheinungsdatum:
09.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Hemeier, Birthe
Sabrine, Isber
Verlag:
Reimer, Dietrich
Reimer, Dietrich, Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kunst
Seiten:
330
Abbildungen:
mit 485 Abbildungen, 1 Diagramm, 7 Karten
Gewicht:
1146 gr
Beschreibung
Illegale Ausgrabungen, Raub und gezielter Diebstahl sowie Kriegszerstörungen führen immer wieder zu Verlusten und Verheerungen in kulturellen Einrichtungen und historischen Stätten. Anhand von 32 Fallbeispielen mit über 400 Fotos berichten hier erstmals Museums- und Antikendienstverantwortliche sowie AktivistInnen des Kulturgutschutzes aus Syrien, dem Irak, Jemen, Ägypten und Libyen über die konkrete Situation des massiv bedrohten kulturellen Erbes ihrer Heimat. Vorher-nachher-Vergleiche, ergänzt durch aktuelle Forschungsergebnisse, verdeutlichen die Dimension dieser Verluste für die dortigen Gesellschaften und letztlich - als Welterbe - für uns alle.
Information zum Autor
Präsident und Mitbegründer der NGO Heritage for Peace.