+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Willkommen im kleinen Grand Hotel

Ein Weihnachtsroman - Charming Street 1 - 200 - 18543944

Buch von Felicity Pickford

94536574

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94536574
Im Sortiment seit:
23.09.2021
Erscheinungsdatum:
27.09.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Pickford, Felicity
Verlag:
Goldmann Verlag
Goldmann
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
234
Gewicht:
362 gr
Beschreibung
An einem winterlichen Novembertag findet die Londoner Kinderbuchautorin Charlotte Williams in ihrem Briefkasten einen mit zarten Lettern versehenen Umschlag. Sie traut ihren Augen kaum, als sie ihn öffnet, denn er enthält eine Einladung, die Weihnachtstage als Ehrengast im »24 Charming Street« zu verbringen - dem kleinsten Grandhotel der Welt an der wildromantischen Küste der Isle of Skye. Doch wem hat sie dieses Geschenk zu verdanken? Charlottes Neugier ist geweckt, und sie macht sich auf die Reise. Noch ahnt sie nicht, dass ein ganz besonderer Ort auf sie wartet - an dem Weihnachten in diesem Jahr zum Fest wunderbarer Überraschungen wird!
Information
. Merry Christmas im kleinsten Grand Hotel der Welt!
. Ein zauberhafter Roman über ein altehrwürdiges Hotel an der wildromantischen Küste Schottlands.
. Ein Herz erwärmendes Wohlfühlbuch für kalte Wintertage - das perfekte Geschenk zu Weihnachten.
. Lichterglanz, Kaminfeuer und der Duft von Punsch - für die Londoner Kinderbuchautorin Charlotte wird ein Weihnachtsmärchen wahr!
. Der erste Band einer Trilogie über das kleine Grand Hotel.
Information zum Autor
Felicity Pickford arbeitet seit vielen Jahren in einer kleinen Buchhandlung. Sie kennt und liebt Grand Hotels, seit sie sich mit Anfang Zwanzig von einem Spielgewinn eine kurze Reise nach Wien mit einem Aufenthalt im Hotel Sacher geleistet hat. Doch besonders haben es ihr die kleineren luxuriösen Häuser angetan. Deshalb sucht sie bevorzugt die weniger bekannten Schmuckstücke auf, sei es in Florenz, Prag, Paris oder Edinburgh. Die Idee zu »Charming Street 24« kam ihr, als sie eine Reise in ein entzückendes Grand Hotel in den Bergen absagen musste. Denn die beste Therapie gegen Fernweh ist es ja, sich hinweg zu träumen.