+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Stahlbetonbau - Bemessung und Konstruktion - Teil 2

Stützen: Sondergebiete des Stahlbetonbaus - 120 - 18533001

Taschenbuch von Otto Wommelsdorff , Andrej Albert und Jürgen Fischer

94525858

nur 39,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94525858
Im Sortiment seit:
19.09.2021
Erscheinungsdatum:
10.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
10. Auflage von 1921
10. aktualisierte Auflage
Autor:
Wommelsdorff, Otto
Albert, Andrej
Fischer, Jürgen
Verlag:
Reguvis Fachmedien GmbH
Reguvis Fachmedien
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Bau- und Umwelttechnik
Seiten:
373
Reihe:
Werner-Ingenieur-Texte
Gewicht:
643 gr
Beschreibung
In bewährter Weise zeigt die Neuauflage des Teils 2 die Bemessung und Konstruktion von Stützen und Sondergebieten des Stahlbetonbaus mit ihren Hintergründen sowie konkreten und detaillierten Anwendungsbeispielen. Dabei werden auch bauaufsichtlich eingeführte Norm DIN EN 1992-1-1 (Eurocode 2) (2011) mit zugehörigem Nationalem Anhang NA (2013), die A1-Änderung (2015) sowie die Erläuterungen zu dieser Norm im DAfStb-Heft 600 (2020) berücksichtigt. Des Weiteren erfolgte die Berücksichtigung der, aus der vollständigen Überarbeitung der DAfStb 220 und 240 entstandenen DAfStb-Hefte 630 "Bemessung nach DIN EN 1992 in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit und der Gebrauchstauglichkeit" (2018) und 631 "Hilfsmittel zur Schnittgrößenermittlung und zu besonderen Detailnachweisen bei Stahlbetontragwerken" (2019). Alle Beispielrechnungen erfolgen gemäß den vorgenannten Normen.
Die Neuauflage richtet sich damit sowohl an Student:innen des Bauingenieurwesens als auch an die in der Praxis tätigen Ingenieur:innen.
Information
Ihre Vorteile: - eingeführtes Lehrbuch
- auf aktuellem Stand
- mit zahlreichen Abbildungen und Beispielen
Information zum Autor
Autoreninfo: Prof. Dr.-Ing. Otto Wommelsdorff + war Prüfingenieur für Baustatik, an der FH Bochum vertrat er die Fächer Stahlbetonbau und Spannbetonbau.
Prof. Dr.-Ing. Andrej Albert verfügt über mehrjährige praktische Erfahrung in renommierten Ingenieurbüros und Baufirmen. Er vertritt den Massivbau an Hochschule Bochum.
Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Fischer verfügt über mehrjährige praktische Erfahrungen als Beratender Ingenieur in der Tragwerksplanung und unterrichtet das Lehrgebiet Massivbau und Ingenieurbauwerke an der Fachhochschule Erfurt.
Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt: - Bemessung für Biegung mit Normalkraft
- Stabilitätsfälle - Theorie II. Ordnung
- Aussteifung von Gebäuden
- Sondergebiete des Stahlbetonbaus: Stabwerksmodelle, Durchstanzen, Tragwerksverformungen, Rotationsfähigkeit, Ermüdung
- Rahmenartige Tragwerke
- Wände und wandartige Träger
- Torsion
- Treppen
- Fundamente