+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Atlas der maritimen Geschichten und Legenden

Buch von Cyril Hofstein

94518239

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94518239
Im Sortiment seit:
17.09.2021
Erscheinungsdatum:
17.09.2021
Medium:
Buch
Einband:
Halbleinen
Originaltitel:
Atlas des Fortunes de Mer
Autor:
Hofstein, Cyril
Illustrator:
Doering-Froger, Karin
Übersetzung:
Goldt, Nina
Verlag:
DuMont Buchverlag GmbH
DuMont Buchverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
131
Abbildungen:
35 farbige Abbildungen, Halbleinenband mit farbigem Vorsatz und Lesebändchen
Herkunft:
PORTUGAL (PT)
Gewicht:
570 gr
Beschreibung
Das Meer ist Schauplatz großer Entdeckungen und Abenteuer, unerlässlicher Transportweg für Reisende und Handel, ein Ort, an dem Menschen Neues gewagt haben und über sich hinausgewachsen sind. Dieser Band erzählt von wahren Begebenheiten, die sich auf den Weltmeeren ereignet haben, ebenso wie von Legenden und Sagen, die Seeleute bis heute auf ihren Überfahrten begleiten.
Die Geschichten reichen vom Atlantischen bis zum Pazifischen Ozean, von der Ostsee bis zur Karibik und von der Antike bis zur Gegenwart. Sie wurden über Jahrhunderte von Hafen zu Hafen weitergetragen und handeln von mutigen Seglern, modernen Piraten, Meerjungfrauen und Pharaonen. Einige bekanntere unter ihnen wie etwa die Sage vom Fliegenden Holländer gehören längst zum maritimen Kulturerbe, während andere über die Zeit in Vergessenheit geraten sind, adaptiert oder sogar verzerrt wurden, und nur darauf warten, wie ein verlorener Schatz aus den Tiefen geborgen und neu entdeckt zu werden.
Information
Von stürmischen Überfahrten, verlorenen Schätzen und mutigen Seefahrern

»Diese Geschichten, enden meist tragisch; sie erfüllen einen mit Sehnsucht und sagen viel über die Natur des Menschen aus.«
LE FIGARO MAGAZINE

Mit farbig illustrierten Landkarten, die die Leser von der Mittelmeerküste über die offene See hin zu den karibischen Inseln führen
Information zum Autor
Cyril Hofstein ist Historiker. Das Meer und die Welt der Seeleute faszinieren ihn. Er ist Chefredakteur beim Figaro Magazine in Paris und hat zuvor für die Fachzeitschrift Chasse-Marée gearbeitet.

Karin Doering-Froger unterrichtet Kunst im Atelier de Sèvres und hat bereits zahlreiche Bücher illustriert. Sie lebt in Paris.

Nina Goldt, geboren 1986, studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Düsseldorf sowie in Paris. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst als freie Autorin und Redakteurin, bevor sie 2014 das Übersetzen für sich entdeckte. Für DuMont hat sie zuletzt >Das Buch des Meeres