+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bayerisches Personalvertretungsgesetz

Basiskommentar mit Wahlordnung - 200 - 18520138

Taschenbuch von Rudolf Aufhauser , Norbert Warga und Peter Schmitt-Moritz

94513013

nur 54,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94513013
Im Sortiment seit:
16.09.2021
Erscheinungsdatum:
14.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
10. Auflage von 1921
10. aktualisierte Auflage
Autor:
Aufhauser, Rudolf
Warga, Norbert
Schmitt-Moritz, Peter
Verlag:
Bund-Verlag GmbH
Bund-Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Seiten:
1266
Reihe:
Basiskommentar
Gewicht:
896 gr
Beschreibung
Die Amtszeit der 2016 nach dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz (BayPVG) gewählten Personalvertretungen endet am 31. Juli 2021. Rechtzeitig zum Start der neu gewählten Gremien erscheint der Basiskommentar zum BayPVG auf neuestem Stand. Er erläutert alle Vorschriften und Regelungen praxisnah und gut verständlich. Die 10. Auflage berücksichtigt die zum 1. März 2021 in Kraft getretenen Änderungen des Personalvertretungsgesetzes durch das »Gesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und weiterer Rechtsvorschriften«. Die aktuelle Rechtsprechung, insbesondere des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichts sowie des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, ist eingearbeitet.
Damit bietet der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Bayerischen Landespersonalvertretungsgesetz praktisch arbeiten. Er soll dazu beitragen, dass Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen wie auch andere Gremien ihre Rechte und Befugnisse kennen und für eine erfolgreiche Interessenvertretung nutzen. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungen bietet der Kommentar Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten.
Der Anhang enthält den Text der Wahlordnung nach den aktuellen Bestimmungen. Das ausführliche Stichwortverzeichnis bietet schnelle Orientierung in der Rechtsmaterie - auch ohne juristische Vorkenntnisse.
Die Autoren:
Rudolf Aufhauser, Rechtsanwalt in Würzburg mit Schwerpunkten Arbeitsrecht, Sozialrecht, Beamtenrecht
Norbert Warga, Diplom-Sozialpädagoge, zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor, Kochel am See, Bayern
Peter Schmitt-Moritz, Gewerkschaftssekretär und Ansprechpartner des Fachbereichs 6, Verwaltungen des Bundes und des Landes, bei ver.di Bayern, Bezirk Mittelfranken
Information zum Autor
Rechtsanwalt in Würzburg, bis 1998 Leiter des Rechtsreferats der ÖTV Bezirksverwaltung Bayern