+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Literaturdidaktik Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Eine Einführung für Studium und Unterricht - 140 - 18499462

Taschenbuch von Almut Hille und Simone Schiedermair

94492463

nur 24,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94492463
Im Sortiment seit:
09.09.2021
Erscheinungsdatum:
06.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Hille, Almut
Schiedermair, Simone
Verlag:
Narr Dr. Gunter
Narr Francke Attempto
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Literaturwissenschaft
Allgemeines, Lexika
Seiten:
342
Reihe:
Narr Studienbücher Literaturwissenschaft / Zugänge, Reflexionen, Transfer
Gewicht:
644 gr
Beschreibung
Die Einführung gibt einen Überblick über die Literaturdidaktik aus der Perspektive des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Sie kann für die universitäre und außeruniversitäre Aus- und Fortbildung sowie zum Selbststudium verwendet werden. Ziel ist es, unterschiedliche Ansätze für die Arbeit mit literarischen Texten auf den Sprachniveaus A1-C2 vorzustellen. Dabei stehen theoretische Grundlagen wie praktische Unterrichtsvorschläge gleichermaßen im Fokus.
Information zum Autor
Prof. Dr. Almut Hille lehrt Deutsch als Fremdsprache an der Freien Universität Berlin.
Jun.-Prof. Dr. Simone Schiedermair lehrt Deutsch als Fremdsprache an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Inhaltsverzeichnis
Literaturdidaktik in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Konzepte und Perspektiven

I THEORETISCHE PERSPEKTIVEN
1 Was ist Literatur?
2 Literaturdidaktik - Literaturwissenschaft
3 Gibt es einen Kanon?
4 Literaturdidaktik - Lesedidaktik

II ETABLIERTE PERSPEKTIVEN IN DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE
5 Fertigkeiten
6 Sprachliches Lernen
7 Landeskundliches Lernen
8 Interkulturelles Lernen

III NEUE PERSPEKTIVEN IN DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE
9 Literarizität
10 Diskursivität
11 Medialität
12 Performativität
13 Mehrsprachigkeit
14 Wissen
15 Postkolonialität
16 Gender

IV DIDAKTISCHE UND METHODISCHE PERSPEKTIVEN
17 Textauswahl
18 Phasen der Textlektüren
19 Methodische Prinzipien und Aufgabenformate
20 Kreative, performative und analytische Verfahren
21 Projektarbeit

Fachbezogene Handbücher, Lexika, Schriftenreihen, Bibliografien und Zeitschriften

Rechtsnachweise
Literaturverzeichnis