+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Überleben

Taschenbuch von Tsitsi Dangarembga

94466910

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94466910
Im Sortiment seit:
02.09.2021
Erscheinungsdatum:
01.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Originaltitel:
This Mournable Body
Autor:
Dangarembga, Tsitsi
Übersetzung:
Grube, Anette
Verlag:
Orlanda Buchverlag UG
Orlanda Verlag GmbH
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
371
Gewicht:
525 gr
Beschreibung
Preisgekrönter Roman über den Überlebenskampf von Frauen in der postkolonialen Gesellschaft in Simbabwe.

Als Tambudzai beginnt, den finanziellen und sozialen Status wiederherzustellen, für den sie ihre Jugend über hart gearbeitet hatte, ahnt sie noch nicht, dass jeder vermeintlich harmlose Schritt, den sie macht, sie letztlich um die Würde ihrer Familie und ihrer Gemeinschaft bringen wird. Sie lebt in einer heruntergekommenen Jugendherberge in der Innenstadt von Harare und
macht sich nach der Aufgabe eines perspektivlosen Jobs Sorgen um ihre Zukunft . Der schmerzhafte Kontrast zwischen der Zukunft , die sie sich vorgestellt hatte und ihrer Alltagsrealität treibt sie in die Verzweiflung und an einen Wendepunkt.

Dieser eindrucksvolle und psychologisch aufgeladene Roman der bekanntesten Autorin Simbabwes zeigt, wie toxisch die Kombination von Kolonialismus und Kapitalismus nach wie vor ist.
Information zum Autor
Tsitsi Dangarembga ist die bekannteste Autorin Simbabwes, Filmemacherin, Drehbuchautorin und die Gründerin und Direktorin des "Institute of Creative Arts for Progress in Africa Trust". Sie ist politische Aktivistin und lebt in Harare, Simbabwe. Ihr Debütroman "Aufbrechen" wurde von der BBC in die Liste der 100 Bücher aufgenommen, die die Welt verändert haben. Sie wurde 2021 mit dem PEN International Award für Meinungsfreiheit und dem PEN Pinter Prize ausgezeichnet.
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren