+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Herbertstraße

Kein Roman - 140 - 18474029

Taschenbuch von Manuela Freitag

94466643

nur 17,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94466643
Im Sortiment seit:
02.09.2021
Erscheinungsdatum:
03.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Freitag, Manuela
Verlag:
EDEL Music & Entertainmen
Edel Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Allgemeines
Seiten:
288
Gewicht:
404 gr
Beschreibung
Die Herbertstraße, eine 60 Meter lange Gasse mitten im Hamburger Rotlichtbezirk, an den Zugängen begrenzt von Sichtblenden. In den Fenstern präsentieren sich die Prostituierten den flanierenden Freiern. Eine von ihnen ist Manuela Freitag, seit mehr als 30 Jahren arbeitet sie hier. Sie ist die dienstälteste Domina der Herbertstraße. Nichts ist ihr fremd, keine Begierde, keine Obsession. Aber es gibt auch die private Manuela, die fürsorgliche Mutter und treue Freundin - eine Frau, die manchmal auch von einem ganz gewöhnlichen Leben träumt. In ihrem Buch erzählt sie, wo sie herkommt, wie sie aufwuchs und wie sie mit 13 den ersten Schritt ins Milieu tat. Wie sie sich später von Zuhältern befreite und zur Domina wurde. Sie nimmt uns mit in das Mysterium Herbertstraße und zeichnet dabei ein eindrucksvolles, facettenreiches Bild von den Bedürfnissen, den Sehnsüchten und Abgründen unserer Gesellschaft.
Information
- Nach einem Vierteljahrhundert schreibt erstmals wieder eine Prostituierte über die einzigartige Herbertstraße und tritt damit in die Fußstapfen der berühmten Domenica

- Für die Leser*innen von "Elbschlosskeller"

- Intensive PR-Arbeit mit der Autorin: Interviews in regionaler wie überregionaler Tages- oder Wochenpresse wie Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Die Welt, Bild am Sonntag, Die Zeit

- TV-Auftritte und -Beiträge beispielsweise in NDR Talk Show, NDR DAS!, ARD titel, thesen, temperamente, Sat.1 Frühstücksfernsehen, RTL Explosiv
Information zum Autor
Manuela Freitag , geboren 1964 in Bremen, wuchs in Pflegefamilien und Kinderheimen auf. Schon als Jugendliche ging sie Anschaffen. Mit 17 kam sie nach Hamburg und arbeitet seit nun mehr 30 Jahren als Domina in der Herbertstraße.