+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kielings kleine Waldschule

Vom Leben in der Natur - 250 - 18473554

Taschenbuch von Andreas Kieling

94466604

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94466604
Im Sortiment seit:
02.09.2021
Erscheinungsdatum:
01.09.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Kieling, Andreas
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Piper
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Biologie
Populäre Darstellungen
Seiten:
205
Abbildungen:
Mit 51 farbigen Fotos und 25 Illustrationen
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Gewicht:
274 gr
Beschreibung
»Eine Liebeserklärung an die Natur.« Hörzu

Nach unzähligen Erlebnissen überall in der Welt hat Andreas Kieling heute einen anderen Blick auf die heimische Natur. Während bestimmte Insekten- und Amphibienarten aussterben, sind Uhus, Wanderfalken oder Schwarzstörche, Luchse und Wölfe bei uns wieder präsent. Angeregt durch seinen beliebten Videoblog »Kleine Waldschule«, ruft Andreas Kieling dazu auf, sich mit der Natur neu auseinanderzusetzen. Spannend, anschaulich und mit über fünfzig farbigen Abbildungen vermittelt er, was man über Biotope im näheren Umfeld, über Bienenhotels, Ameisenpopulationen, Krötenwanderungen oder Wildbegegnungen wissen sollte. Und was wir für die natürliche Vielfalt auf dem Balkon, im Wald und auf der Wiese tun können.
Information
Seine »Kleine Waldschule« hat 300.000 Follower auf f*c*b**k
Information zum Autor
Andreas Kieling, 1959 in Gotha geboren, floh 1976 aus der DDR und bereist seit 1990 die Welt. Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilmer lebt in der Eifel. Neben Reisen in die entlegensten Regionen widmet er sich in seinen erfolgreichen Büchern vor allem der heimischen Natur. Zuletzt erschienen u.a. die Bildband-Bestseller »Sehnsucht Wald« und »Im Bann der wilden Tiere«.