+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Sachse liebt das Reisen sehr

Audio-CD von Frank Fröhlich und Peter Ufer

94463005

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94463005
Im Sortiment seit:
01.09.2021
Erscheinungsdatum:
01.08.2021
Medium:
Audio-CD
Autor:
Fröhlich, Frank
Ufer, Peter
Vorleser:
Fröhlich, Frank
Ufer, Peter
Illustrator:
Gaertner, Roland
Bierwolf, Axel
Interpret:
Zöllner, Paul
Verlag:
Fröhlich, Frank
GOLDMUND-Hörbücher
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Musikstilrichtungen
Rock & Pop
Gattung:
Hörbuch
Laufzeit:
54 Minuten
Informationen:
4-seitiges Booklet
Gewicht:
58 gr
Beschreibung
Weihnachten soll wieder am 24. sein. Bis dahin hetzen wir zum ultimativen Zipfelgip-fel, müssen auf Arbeit noch alles erledigen, für zu Hause alles besorgen und einfros-ten, als würde am Tag nach der Bescherung die Welt untergehen. Stopp! Machen Sie sich locker, haben Sie Spaß, sagen Sie einmal Wein. Am besten Glühwein. Lassen Sie den Adventsstress ein Witz sein und lachen über all die anderen, die immer noch den-ken, das Hamsterrad sei eine Karriereleiter. Der Dresdner Autor Peter Ufer und Gitar-rist Frank Fröhlich bieten ein weihnachtliches Vorspiel der heiteren Art. Fröhliche Weihnacht soll sein in Sachsen! Scherzhafte Geschichten von Pflaumentoffel bis Strie-zel erzählt der Autor, begegnet Weihnachtslaus und Nikomann und überquert mit Ihnen den Dresdner Schwipsbogen bis der Nussknacker um den Christbaum schwankt. Der Musiker spielt die besten Weihnachtslieder, auch zum Mitsingen. Vorfreude ist noch immer die schönste Freude, Feixen im Advent. Und dann kann auch die Besche-rung kommen.
Information zum Autor
Frank Fröhlich aus Dresden hat sich deutschlandweit durch seine kreativen Kompositionen und vielseitigen Verknüpfungen mit Literatur und Film einen Namen erspielt.Der begnadete Gitarrist und Interpret seiner eigenen Werke spielte bereits auf vielen namhaften Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz und England. Er veröffentlichte 46 CD`s und erspielte sich mit seinen vielfältigen Projekten einen Namen als ideenreicher und inspirierender Musiker. So trat er mit Schauspielern wie Dieter Bellmann, Gunther Emmerlich, Rolf Hoppe, Otto Mellies und Gunter Schoß auf, spielte mit Jazzmusikern wie Joe Sachse (Gitarre) und Volker Schlott (Saxophon), begleitete Schriftsteller wie Peter Härtling, Kerstin Hensel und Walter Kempowski bei ihren Lesungen, spielte mit afrikanischen und chilenischen Musikern, schuf maßgeschneiderte Filmmusik zu den Komödien Buster Keatons und hat mit seinen Konzerten für Kinder Publikum und Presse zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen! Diese vielfältigen Erfahrungen hat er zu einem sehr persönlichen, individuellen Stil verwoben.