+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Geheimnis des Erfolgs

Deutsche Wirtschaftsdynastien und ihr Weg zu Macht und Weltruhm - Ein SPIEGEL-Buch - 300 - 18457506

Buch von Joachim Mohr und Eva-Maria Schnurr

94450362

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
Details
Artikel-Nr.:
94450362
Im Sortiment seit:
27.08.2021
Erscheinungsdatum:
09/2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Mohr, Joachim
Schnurr, Eva-Maria
Verlag:
DVA Dt.Verlags-Anstalt
DVA
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Sonstiges
Seiten:
255
Gewicht:
448 gr
Beschreibung
Wie große Unternehmerfamilien von Fugger bis Quandt unser Land geprägt haben

Henkel, Porsche, Miele, Krupp oder Faber-Castell. Diese Namen sind allseits bekannt, doch wer waren die Menschen, die diese Firmen gründeten? Wer sind die Familien, deren Erzeugnisse seit Jahrzehnten, teils seit Jahrhunderten - nicht immer zu Recht - für deutsche Qualität und Wertarbeit stehen? Über Generationen hinweg schafften sie es, ihre Unternehmen erfolgreich zu führen und in der Familie zu halten. So prägten Unternehmerdynastien nicht nur die deutsche Wirtschaft, sondern das ganze Land. Sie beeinflussten die Politik, trieben technische und soziale Entwicklungen voran und gründeten sogar ganze Städte. Dieses Buch erzählt von den wichtigen Familien der deutschen Wirtschaft: Wie sie reich und mächtig wurden, welche Streitigkeiten sie auszustehen hatten - und wo sie scheiterten.
Information
. Zwischen Triumph und tragischem Fall: Deutschlands mächtigste Unternehmerfamilien
. Geld, Macht und Einfluss - Die Erfolgsgeheimnisse deutscher Familiendynastien von Bahlsen bis Quandt
. Ein faszinierendes Panorama der großen Wirtschaftsfamilien, die unser Land prägten
. Für Leser*innen von David Landes (»Die Macht der Familie«) und Nina Grunenberg (»Die Wundertäter«)