+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Land der Frauen

Ein persönlicher und vertrauensvoller Blick auf die ländliche Welt - 200 - 18457482

Buch von María Sánchez

94450120
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
94450120
Im Sortiment seit:
27.08.2021
Erscheinungsdatum:
09/2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Tierra de mujeres - Una mirada íntima y familiar al mundo rural
Autor:
Sánchez, María
Übersetzung:
Strien-Bourmer, Petra
Verlag:
Blessing Karl Verlag
Blessing
Originalsprache:
Spanisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Allgemeines
Seiten:
189
Gewicht:
304 gr
Beschreibung
María Sánchez ist Landtierärztin - ein körperlich sehr herausfordernder Beruf, der in ihrer Familie bisher nur von Männern ausgeübt worden ist. Als ihre Großmutter an Demenz erkrankt, stellt die junge Frau fest, dass sie von deren Leben und Alltag nichts weiß, anders als von dem ihrer Großväter, die für sie immer Vorbilder gewesen waren. Sánchez beginnt, ausgehend von ihrer eigenen Familie, die Geschichte der Frauen auf dem Land zu erforschen und zu erzählen - und so denen eine Stimme zu geben, die bisher keine hatten. Poetisch und liebevoll beschreibt María Sánchez die bäuerliche Welt aus Sicht der Frauen, entdeckt, dass sich weibliche Lebenskonzepte und Interessen auf dem Land sich anders definieren als in der Stadt und schlägt eine Brücke zwischen diesen beiden Welten.
Information
. Ein feinsinniger und kunstvoller Essay über die ländliche Welt aus weiblicher Sicht.
. María Sánchez erforscht ihre Herkunft: Eine Hommage an das Arbeiten und Leben im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten, und diejenigen, die es seit Generationen unbemerkt gestalten und am Laufen halten: die Frauen.
. Für alle Leserinnen von Joan Didion, Sheila Heti und Annie Erneaux.
. »Land der Frauen ist ein engagiertes und reichhaltiges, ein modernes und zugleich ursprüngliches Buch. Eine Errungenschaft.« (El Cultural)
Information zum Autor
María Sánchez, geboren 1989, ist Landtierärztin, hat eine eigene Radiosendung und schreibt regelmäßig für spanische Online-Medien Texte zu Feminismus, Literatur und dem Leben am Land. Ihr Debüt, der Gedichtband Cuaderno del campo , erschien 2017 und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. María Sánchez lebt in Córdoba.
Bilder