+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Verschwörungen

Eine Suche nach Mustern - 300 - 18431344

Buch von Umberto Eco

94424352

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94424352
Im Sortiment seit:
20.08.2021
Erscheinungsdatum:
23.08.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Test
Autor:
Eco, Umberto
Übersetzung:
Kroeber, Burkhart
Kempter, Martina
Verlag:
Hanser, Carl GmbH + Co.
Hanser, Carl
Originalsprache:
Italienisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
117
Abbildungen:
Mit Abbildungen
Gewicht:
165 gr
Beschreibung
Wie funktionieren Verschwörungstheorien? Umberto Eco über die historischen Wurzeln von Querdenkern und Co.

Der Verschwörungskult um QAnon fabuliert von einer Elite, die das Blut gefolterter Kinder trinke. Selbsternannte Skeptiker wettern gegen vermeintliche Impfkartelle. Andere wähnen sich mitten in Deutschland in einer versteckten Diktatur. Auch wenn sie in immer neuer Gestalt daherkommen, Verschwörungstheorien durchziehen die Geschichte. Dabei verlaufen sie stets nach demselben Muster - das kaum jemand so treffend erkannt und brillant beschrieben hat wie Umberto Eco. In beständigem Ringen mit Antisemitismus, Esoterik und Pseudowissenschaft hat er schon lange vor der aktuellen Flut an Verschwörungstheorien deren überzeitliche Strukturen freigelegt. Eco fehlt - sein Werk ist gültig und aktuell wie nie.
Information
Wie Verschwörungstheorien funktionieren

Protokolle von Zion, Esoterik und Hohlwelt: die Vorläufer der Querdenker

"Jeder sollte, wenn die Zeiten rauer werden, einmal täglich an Eco denken" Nils Minkmar, Der Spiegel
Information zum Autor
Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria (Piemont) geboren und starb am 19. Februar 2016 in Mailand. Er zählte zu den bedeutendsten Schriftstellern und Wissenschaftlern der Gegenwart. Sein Werk erscheint im Hanser Verlag, zuletzt u.a. der Roman Nullnummer (2015), Pape Satàn. Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen (2017), Auf den Schultern von Riesen. Das Schöne, die Lüge und das Geheimnis (2019) und Der ewige Faschismus (2020).