+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die resiliente Gesellschaft

Wie wir künftige Krisen besser meistern können - 500 - 18411206

Buch von Markus K. Brunnermeier

94404253

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94404253
Im Sortiment seit:
14.08.2021
Erscheinungsdatum:
16.08.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
The Resilient Society
Autor:
Brunnermeier, Markus K.
Übersetzung:
Dedekind, Henning
Fleißig, Marlene
Lachmann, Frank
Verlag:
Aufbau Verlage GmbH
Aufbau Verlage
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
336
Abbildungen:
Mit etwa 45 Abbildungen
Gewicht:
530 gr
Beschreibung
Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.
»Ein wahres Big-Idea-Buch über die Zukunft!«
Robert Shiller, Wirtschaftsnobelpreisträger
»Markus Brunnermeier ist einer der großen Finanzökonomen unserer Zeit. Sein Buch sollte jeder gelesen haben, der sich an der gesellschaftlichen Debatte über den richtigen Kurs der Politik in einer verworrenen Zeit beteiligen möchte.«
Hans-Werner Sinn¿
»Erhellend, klar und fesselnd.« Gillian Tett, Financial Times
Information
Wir waren auf eine Krise wie COVID19 miserabel vorbereitet. Gesundheitssysteme kollabieren, die Verteilung von Vakzinen scheitert, Volkswirtschaften geraten in Schieflage. Besonders Arme und Minderheiten leiden stark unter der Pandemie. Die hohe Ungleichheit verschärft soziale Spannungen, die wiederum die Fähigkeit der Gesellschaft untergraben, einer beispiellosen Krise standzuhalten. Markus K. Brunnermeier, einer der weltweit renommiertesten Makroökonomen, zeigt in seinem visionären Buch, wie man eine widerstandsfähige Gesellschaft baut. Wie schaffen wir es, dass die immensen Schulden zukünftige Resilienz nicht behindern? Wie erholen sich die Schwellen- und Entwicklungsländer? Wie funktioniert eine globale Impfstrategie? Wie wird zukünftig Inflation vermieden? Und wie wird sich der Kapitalismus wandeln müssen, um besser auf Schocks vorbereitet zu sein?
Information zum Autor
Markus K. Brunnermeier, geboren 1969 in Landshut, ist Edwards S. Sanford Professor an der Princeton University. Er ist Fakultätsmitglied des Department of Economics und Direktor des Bendheim Center for Finance in Princeton, Mitglied der Bellagio-Gruppe für internationale Wirtschaft, Sloan Research Fellow, Fellow der Econometric Society, Guggenheim Fellow und Empfänger des Bernácer-Preises für herausragende Beiträge in den Bereichen Makroökonomie und Finanzen. Neben weiteren Auszeichnungen erhielt Brunnermeier zuletzt 2020 den Gustav-Stolper-Preis.