+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Glitch Feminismus

Ein Manifest - 100 - 18408214

Taschenbuch von Legacy Russell

94401212

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
94401212
Im Sortiment seit:
13.08.2021
Erscheinungsdatum:
08/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Glitch Feminism
Autor:
Russell, Legacy
Übersetzung:
Williams Cohen, Bradley
Cotten, Ann
Eder, Barbara
Füchsl, Franziska
Kanak, Mark
Kraner, Jakob
Palzer, Claire
Sironic, Fiona
Thießen, Lotta
Verlag:
Merve Verlag GmbH
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Philosophie
Populäre Darstellungen
Seiten:
168
Reihe:
IMD
Gewicht:
138 gr
Beschreibung
Legacy Russell beschreibt wie Ethnizität, Klasse, Gender und Sexualität Identitätsbildungen affizieren. Der Glitch als technische Fehlfunktion, Bruchstelle im Interface, Unbehagen an und in der Maschine, wird zum Ausgangspunkt um singuläre Identitäten in kollektive Vernetzungsformen umzugestalten.

»A timely rethinking of cyberfeminism from an intersectional perspective - a deeply personal investigation of blackness and queerness in and through technology. This erudite, vividly-rendered text weaves astute discussions of contemporary artistic practices with personal narrative, capital-T Theory, and virtuosic riffs on twenty-first-century slanguage.« Mark Tribe
Information zum Autor
w*w*legacyrussell.com
Inhaltsverzeichnis
00 - Einleitung
01 - Glitch verweigert
02 - Glitch ist kosmisch
03 - Glitch wirft Schatten
04 - Glitch ghostet
05 - Glitch ist Error
06 - Glitch chiffriert
07 - Glitch, Anti-Körper
08 - Glitch ist Haut
09 - Glitch ist Virus
10 - Glitch Mobilisiert
11 - Glitch ist Remix
12 - Glitch überlebt