+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das 4-Wochen-Anti-Entzündungsprogramm

Immunsystem, Stoffwechsel & Hormone ins Gleichgewicht bringen. Stille Entzündungen stoppen - 400 - 18362216

Taschenbuch von Simone Koch

94355219

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94355219
Im Sortiment seit:
08.08.2021
Erscheinungsdatum:
15.04.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Koch, Simone
Verlag:
Trias
TRIAS
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Gesundheit
Körperpflege, Allgemeines, Lexika
Seiten:
172
Abbildungen:
40 Abbildungen
Informationen:
Broschiert (KB)
Gewicht:
440 gr
Beschreibung
Werden Sie selbst aktiv!
Stille Entzündungen brennen nicht spürbar, entfalten ihre vielfältigen Wirkungen aber umso heimtückischer im Verborgenen: Viele vermeintliche Zivilisations- und Alterserkrankungen wie Rheuma, Herzerkrankungen, depressive Verstimmungen oder Diabetes sind deren Folge. Oft führen sie auch zu einer lähmenden Energielosigkeit, zu Gewichtszunahme oder rätselhaften Hormonschwankungen.

Die Autorin Dr. Simone Koch kennt aus eigener Erfahrung, worüber sie schreibt: verschiedene Autoimmunerkrankungen machten ihr seit ihrer Jugend das Leben schwer. In diesem praktischen 4-Wochen-Programm stellt die Ärztin für Ernährungs- und Funktionelle Medizin die verschiedenen Therapieansätze vor, die ihr geholfen haben.

Das 4-Wochen-Programm reicht von klassischen Behandlungsmöglichkeiten wie Ernährung, Schlafhygiene, Atmung und Entgiftung bis hin zu ungewöhnlichen Ansätzen wie Eisbaden, Vitalpilzen und Infrarotlicht. Vertrauen Sie diesem praktischen und erprobten Selbsthilfe-Plan.
Information
Neue, auch ungewöhnliche Methoden gegen stille Entzündungen
- Das erste praktische Programm
- Mit ca. 40 Rezepten
- Ständig zunehmende Bedeutung in jeder Altersgruppe
Information zum Autor
Dr. med. Simone Koch ist Ärztin mit den Schwerpunkten Funktionelle-, Umwelt- und Ernährungsmedizin. Hier steht die Heilung der Krankheitsursache im Vordergrund und nicht das kurzfristige Lindern von Symptomen. In ihrer Privatpraxis in Berlin hat sie sich auf Autoimmunerkrankungen, hormonelle Dysbalancen sowie Patientinnen mit unklaren Beschwerdebildern und umweltmedizinischen Erkrankungen spezialisiert. Bekannt ist sie durch ihre Aktivitäten auf ihrem hoch frequentieren Instagramaccount @drsimonekoch und ihren zahlreichen Auftritten auf Kongressen, in Podcasts und Vorträgen. Mehr über sie kann man auf ihrer Homepage w*w*drsimonekoch.de erfahren.