+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Arminius. Der blutige Verrat

Taschenbuch von Robert Fabbri

94247295

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94247295
Im Sortiment seit:
18.07.2021
Erscheinungsdatum:
20.07.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Arminius. The Limits of Empire
Autor:
Fabbri, Robert
Übersetzung:
Schünemann, Anja
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
ROWOHLT Taschenbuch
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
528
Reihe:
Vespasian (Nr. 10)
Gewicht:
515 gr
Beschreibung
Der größte Sieg eines Mannes in der Germania Magna. Und Roms größte Niederlage. Ein zeitlos faszinierendes Kapitel der Geschichte, spannend und klug erzählt. Geschickt verwoben mit der erfolgreichen «Vespasian»-Serie, für alle Fabbri-Fans und Cornwell-Süchtigen!

A. D. 9. In den Tiefen des Teutoburger Waldes, in einer von Sümpfen durchsetzten Landschaft führt Arminius, Sohn des Fürsten der Cherusker, ein Bündnis sechs germanischer Stämme gegen drei römische Legionen des Feldherrn Varus. In einem Pass werden fast zwanzigtausend Römer gnadenlos niedergemetzelt. Weniger als zweihundert schaffen es jemals zurück über den Rhein. Drei Legionsadler sind verloren - eine unermessliche Schande für Rom.

Wie kam es dazu, dass Arminius, aufgewachsen als Römer, dem Römischen Reich den Rücken kehrte und einen Verrat beging - einen Verrat so gigantischen Ausmaßes, dass er bis heute widerhallt?
Information
Dieses Spin-off bringt die erfolgreiche Serie «Vespasian» für Fabbri-Fans endgültig zum Abschluss.


Bester Lesestoff für Fabbri-Fans: Setting Teutoburger Wald, breit bekanntes Thema Varusschlacht


Ein zeitlos faszinierendes Kapitel der Geschichte: Die Varusschlacht im Teutoburger Wald.


Für alle Fabbri-Fans und Cornwell-Süchtigen!
Information zum Autor
Robert Fabbri, geboren 1961, lebt in London und Berlin. Er arbeitete nach seinem Studium an der University of London 25 Jahre lang als Regieassistent und war an so unterschiedlichen Filmen beteiligt wie «Die Stunde der Patrioten», «Hellraiser», «Hornblower» und «Billy Elliot - I Will Dance». Aus Leidenschaft für antike Geschichte bemalte er 3 500 mazedonische, thrakische, galatische, römische und viele andere Zinnsoldaten - und begann schließlich zu schreiben. Mit seiner epischen historischen Romanserie «Vespasian» über das Leben des römischen Kaisers wurde Robert Fabbri in Großbritannien Bestsellerautor.