+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

GEO Epoche KOLLEKTION / GEO Epoche KOLLEKTION 22/2021 Die grossen Reichen der Weltgeschichte

Das Beste aus GEO EPOCHE - 140 - 18241468

Stück von Jens Schröder und Markus Wolff

94235016

nur 13,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
94235016
Im Sortiment seit:
12.07.2021
Erscheinungsdatum:
06/2021
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Auflage:
Auflage
Autor:
Schröder, Jens
Wolff, Markus
Verlag:
Gruner + Jahr Geo-Mairs
Gruner + Jahr
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
176
Reihe:
GEO Epoche KOLLEKTION
Gewicht:
437 gr
Beschreibung
A¿GYPTEN: STAAT AUS STEIN, UM 3300-30 V. CHR.
Eine der fru¿hesten Hochkulturen der Menschheit entsteht am Nil

BABYLON: HAMMURABI, 1792-1750 V. CHR.
Erst unter Hammurabi wird Babylon zur u¿berregionalen Macht

AKKAD: DAS ERSTE IMPERIUM, UM 2300 V. CHR.
Mithilfe der Armee schmiedet Ko¿nig Sargon das erste Großreich

PERSIEN: ICH, KYROS, UM 550 V. CHR.
Der Begru¿nder des persischen Imperiums ist voller Ra¿tsel

PERSIEN: WENN DER HERRSCHER RUFT, UM 455 V. CHR.
Ko¿nig Artaxerxes I. la¿dt zum prunkvollen Bankett nach Persepolis

MAKEDONIEN: ALEXANDER DER GROSSE, 356-323 V. CHR.
Keiner herrscht u¿ber ein gewaltigeres Reich als der Eroberer

INDIEN: MISSIONAR AUF DEM THRON, 303-233 V. CHR.
Ausgerechnet ein ehemaliger Tyrann verbreitet den Buddhismus

CHINA: DER ERSTE KAISER, 221 V. CHR.
In Dutzenden Kriegen und Intrigen ersteht das Kaiserreich China

KARTHAGO: KAMPF GEGEN ROM, 264-146 V. CHR.
216 v. Chr. kommt es in Italien zur Schicksalsschlacht

ROM: DAS GEHEIMNIS DER MACHT, UM 100 N. CHR.
Ohne seine Beamten wa¿re der ro¿mische Kaiser nichts

PERSIEN: DUELL DER WELTMA¿CHTE, 260 N. CHR.
Selbstbewusst erkla¿rt Ko¿nig Schabuhr den Ro¿mern den Krieg

HUNNEN: DIE GEISSEL GOTTES, UM 450 N. CHR.
Attila fu¿hrt das zentralasiatische Kriegervolk zu gro¿ßter Blu¿te