+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Jetzt

Wie wir unser Land erneuern - 100 - 18164877

Buch von Annalena Baerbock

94158383

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Beschreibung
»Weiterwurschteln wie bisher ist keine Lösung. Wir müssen uns jetzt erneuern, um es in Zukunft besser zu machen.«

Was treibt Annalena Baerbock an, persönlich und als Politikerin? Mit Sachverstand, Leidenschaft und einem klaren Wertefundament wirbt sie dafür, dass wir einander mehr zutrauen, um das zu verbessern, was uns wirklich wichtig ist - ob es um Klimaschutz, gesellschaftlichen Zusammenhalt oder um Europa geht.
Information
Klimapolitik, soziale Gerechtigkeit, Digitalisierung, Innovation: In all diesen wesentlichen Bereichen tritt Deutschland auf der Stelle. Wenn wir unser Land für uns und künftige Generationen lebenswert gestalten wollen, müssen wir uns bewegen - und zwar jetzt. Annalena Baerbock kämpft für diese Veränderungen mit Leidenschaft und Sachverstand. In ihrem Buch erklärt sie, was sie persönlich als Politikerin antreibt, wie sie regieren will und wie wir gemeinsam die Erneuerung schaffen.
Alles verändert sich, ständig und immer schneller. In dieser kräftezehrenden Zeit der Pandemie suchen wir alle Schutz im Privaten - so gut es irgend geht. Und hinterfragen zugleich grundsätzlich die Routinen der alten Welt, die uns da hingeführt haben, wo wir stehen. Annalena Baerbock macht als Kanzlerkandidatin der Grünen ein politisches Angebot, den Stier bei den Hörnern zu packen, die Dinge wieder selbst in die Hand zu nehmen und in eine bessere Zukunft zu investieren. Mit diesem Buch will sie Mut machen und Vertrauen schaffen in unsere Fähigkeiten als Gesellschaft. Sie ist überzeugt: Wir können nicht weitermachen wie bisher; aber wir haben alles, was es braucht, um in wenigen Jahrzehnten klimagerecht zu leben, unsere Freiheit in einem demokratischen Europa zu sichern und den sozialen Zusammenhalt in unserem Land auch in Phasen tiefgreifender Umbrüche zu wahren.
Information zum Autor
Annalena Baerbock, geboren 1980 in Hannover, wuchs im Dorf Schulenburg nahe Hannover auf. Sie studierte Politikwissenschaft und öffentliches Recht an der Universität Hamburg sowie Völkerrecht an der London School of Economics . Baerbock ist seit 2005 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Seit 2018 ist sie gemeinsam mit Robert Habeck Parteivorsitzende und seit April 2021 die erste Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.