+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Haus meiner Eltern hat viele Räume

Vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren - 60 - 18157017

Taschenbuch von Ursula Ott

94150521
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
94150521
Im Sortiment seit:
19.06.2021
Erscheinungsdatum:
14.06.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Ott, Ursula
Verlag:
btb Taschenbuch
btb
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
188
Gewicht:
202 gr
Beschreibung
»Tolles Buch, sehr empfehlenswert.« - Markus Lanz

Das Elternhaus. Es ist zu groß geworden für die alten Eltern. Es steht vielleicht sogar weit weg vom Leben, Lieben und Arbeiten der Kinder, die in der Mitte des Lebens genug mit sich selbst zu tun haben - und jetzt doch entscheiden müssen: Was machen wir mit dem Ort unserer Kindheit? Wie verabschieden wir die Heimat in Würde? Was hat für uns als Familie wirklich noch einen Wert und was muss weg?
Information
Von der »chrismon«-Chefredakteurin Ursula Ott.
Information zum Autor
Ursula Ott, Jahrgang 1963, ist Chefredakteurin des Magazins »chrismon«. Sie ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitete u.a. als Gerichtsreporterin bei der »Frankfurter Rundschau«, als Autorin und Kolumnistin bei der »Woche«, »Brigitte« und »Sonntag aktuell« sowie als freie Autorin für Radio und Fernsehen. Sie ist außerdem Autorin zahlreicher Sachbücher über Familie, Kinder und Gesellschaft. Ursula Ott lebt in Köln und Frankfurt am Main.
Bilder