+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zwischen Realität und Traumwelt

Taschenbuch von Erdem Demir

94135822

nur 8,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94135822
Im Sortiment seit:
19.06.2021
Erscheinungsdatum:
25.05.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Demir, Erdem
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Literaturwissenschaft
Allgemeines, Lexika
Seiten:
128
Informationen:
Paperback
Gewicht:
197 gr
Beschreibung
Beziehungsaus, Liebeskummer - bist du überwältigt vom Chaos deiner Gefühle?

Erdem Demir nimmt dich mit auf eine ganz persönliche Reise durch seine Gedankenwelt. Er erzählt von schmerzhaften Erfahrungen, persönlichen Krisen und schwierigen Lebensphasen. Was tun, wenn sich in der Seele Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung breitmachen? Wie findet er zu Glück und zu einem positiven Lebensgefühl zurück?

Erkennst du dich wieder? Dieses Buch hilft dir dabei, deine Gefühle zu sortieren, für Klarheit in deinen Gedanken zu sorgen und deine innere Stärke zurückzugewinnen.

"Manchmal musst du im Leben so stark sein und herzbrechende Entscheidungen treffen, doch sie werden deiner Seele Frieden geben."
Information
- Ein Buch voller tiefer Gefühle. Schmerzhaft und doch hoffnungsvoll.
Information zum Autor
Erdem Demir ist 1992 in Ludwigsburg, einer Stadt in Baden-Württemberg, zur Welt gekommen. Bereits in jungen Jahren merkte er, dass mit der Welt etwas nicht stimmt. Die Geschehnisse und Begegnungen in seinem Leben, als Sohn einfacher Gastarbeiter, steckengeblieben im Schichtdienst der Automobilbranche, brachten ihn dazu genauer hinzusehen. Unter anderem durch Themen wie Scheidungen, Drogenkonsum, Alkoholismus und Gewalt, die immer wieder Thema in seinem Umfeld waren.
2018 begann er damit, seine Gedanken und Gefühle dazu aufzuschreiben, die zu seinem ersten Buch "Zwischen Realität und Traumwelt" wurden.
Inzwischen ist aus seiner anfänglichen Ahnung ein intensives Hinterfragen geworden, natürlich auch aufgrund des aktuellen Weltgeschehens. Das Bedürfnis den Menschen auch mal eine andere Sicht auf die Dinge, eine Sicht ohne rosarote Brille zu geben, werden mit jedem Tag größer. So sind bereits viele weitere Texte entstanden. Seien Sie gespannt!